Tagesskiausfahrt 2022 ins Skigebiet Ofterschwang

Der Skiclub Forchtenberg hat am Samstag, 19. Februar seine Tagesskiausfahrt in das Skigebiet Ofterschwang durchgeführt. Mit 40 Teilnehmern waren wir am Start. Morgens um 5.30 h ging es los und da wir freie Fahrt hatten konnten wir bereits gegen 9.30 h am Zielort sein. Nach Verteilung der Skipässe konnten die Familien und Freunde starten um das Skigebiet in Augenschein zu nehmen. Dieses Jahr hatten wir auch einen Skilehrer gebucht, der unseren jüngsten Teilnehmern dann über 3 Stunden Sicherheit auf dem Ski vermittelte. Das Skigebiet Ofterschwang ist mit seinen 18 Pistenkilometer übersichtlich. Dennoch bietet es von der Märchenwiesenabfahrt, 3,8 km bis zur Weltcup-Piste 1,8 km für jeden etwas. Auch das Essen kam nicht zu kurz, denn mit den verschiedenen urigen Hütten und Berggasthäusern hat Ofterschwang-Gunzesried einiges zu bieten. Gegen Spätnachmittag ging es dann über die Weltcup-Piste oder die Familienabfahrt, 2,4 km wieder zurück ins Tal. Aufgrund des Sturms am Vortag und dem Neuschnee war die Familienabfahrt im unteren Teil eine Herausforderung, selbst für gekonnte Skifahrer. Auch die Wanderer konnten trotz gelegentlich auftretendem Schneefall den Tag genießen. Da alle Teilnehmer gegen 16 h wieder pünktlich am Bus waren konnten wir uns auf den Heimweg machen. Im Bus haben wir dann trotz Maske unsere Eindrücke des Tages genossen. Peter gab alles und so konnten wir bereits gegen 19.30 h zurück in Forchtenberg sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.