Grüne wählten neuen Vorstand

Der Grünen-Kreisverbandsvorstand, von rechts: Willi Griese, Wolfgang Rosen, Magda Reichardt, Catherine Kern, Martin Braun, Josefine Hähl (Barbara Bruhn fehlt auf dem Bild)
Forchtenberg: Landgasthof-Hotel Krone - Sindringen | Catherine Kern und Willi Griese, beide Öhringen, wurden als Kreisverbandsvorsitzende der Grünen Hohenlohe in der Krone Sindringen wiedergewählt.
Cathie Kern und Willi Griese führen seit 2013 souverän die Hohenloher Grünen, in einem von der CDU dominierten Landkreis und seit der Landtagswahl 2016 erstarkten AfD.

Wolfgang Rosen wurde für den scheidenden Bernd Kern zum Kassier gewählt.
Barbara Bruhn und Josefine Hähl wurden in den erweiterten Vorstand wiedergewählt.
Neu hinzugekommen sind im erweiterten Vorstand die ehemalige langjährige Kreisrätin und Trägerin des Bundesverdienstkreuzes Magda Reichardt und der langjährige Kreisrat Martin Braun. Alle Kandidaten und Kandidatinnen wurden einstimmig gewählt.

Vorrangiges Ziel für den Vorstand ist, die Partei vor Ort zu stärken.
Zudem halten die beiden Vorsitzenden Catherine Kern und Willi Griese stetigen Kontakt zur Landesregierung und sind dort gut vernetzt.
Mit Catherine Kern, Co-Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Europa und der LAG Migration, Delegierte im Länderrat sowie Delegierte der European Green Party/EGP ist die gebürtige Engländerin bei den Grünen bestens aufgestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.