Jahreshauptversammlung des Skiclubs Forchtenberg.

Siegerehrung der Stadt- & Vereinsmeisterschaften 2018 des SC-Forchtenberg
Forchtenberg: Alte Schule |



Am Freitag, den 13. April begrüßte der 1. Vorsitzende Andreas Scherrer, im fast voll besetzten Skiclubraum, die beiden Vertreter der TG Forchtenberg, Marco Roth und Uli Nuber, sowie den Ehrenvorsitzenden Reiner Ender. Die anwesenden Mitglieder wurden über die vergangene Skisaison ‎informiert. Die Höhepunkte waren die Jugendausfahrt, Skiausfahrt zur Kraftalm, eine Tagesausfahrt und das Skiwochenende am Hochhäderich. Uli Braun, als Schriftführer und Petra Schmetzer als Kassiererin legten ihre Berichte vor. Die Kasse wurde von Manfred Veinauer und Gunter Löffler geprüft. Die Jugendleiterin Laura Schmetzer berichtete von der erfolgreichen Jugendausfahrt. Bei den anstehenden Wahlen gab es folgende Veränderungen: Leider konnte das Amt des 2. Vorstands nicht besetzt werden. Neuer Pressewart wird Gunter Schmetzer und die Stelle des Beisitzers wurde neu von Hans-Jürgen Knoll besetzt. Alle anderen Beisitzer wurden wieder gewählt. Dieter Pils hat die Entlastung der Vorstandschaft übernommen. Im Anschluss erfolgte die Siegerehrung Stadt- u. Vereins- meisterschaften. Die Siegerehrung wurde vom Rennleiter Reiner Ender und dem Vorstand Andreas Scheerer durchgeführt. Wie immer, gab es dabei nur strahlende Sieger. Im nächsten Jahr feiert der Skiclub sein 40-jähriges Vereinsjubiläum. Bitte Termin 26.10.2019 heute schon vormerken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.