Ski-Wochenende mit dem Forchtenberger Skiclub im Bregenzer Wald.

SC Forchtenberg, Skiausfahrt zum Höchhäderich
Forchtenberg: Alte Schule | Der SC Forchtenberg hat die Skisaison 2017/18 mit dem

Ski-Wochenende und den Stadt- und Vereinsmeisterschaften

vom 16. bis 18. März 2018 am Hochhäderich abgeschlossen. Im voll besetzten Bus ging es zum dortigen Almhotel. Der Wettergott hat es in diesem Jahr gut mit uns gemeint. Nachdem die Startnummern verteilt waren, konnten wir mit dem Rennen beginnen. Die Bedingungen waren hervorragend, so dass die 16 Teilnehmer, bei Sonnenschein und einer super präparierten Riesentorlaufstrecke, die Strecke insgesamt 4-mal abfahren konnten. Neben dem "Kampf um Bestzeiten und die Plätze auf dem Podest" kam aber auch der Spaß bei allen Teilnehmern (vom Junior im Alter von 10 bis zum Senior mit 67 Jahren) nicht zu kurz. Nach dem Rennen konnten sich dann alle Skifahrer noch einmal so richtig austoben. Am Nachmittag hat sich dann das Wetter verschlechtert und die Sichtverhältnisse waren nicht mehr so gut. Danach haben sich viele im Wellnessbereich zur Erholung aufgehalten. Der Tag endete mit einem tollen Abendessen (Büffet), wo sich die Teilnehmer für den nächsten Tag stärken konnten. In gemütlicher Runde konnte unsere Vorstand Andreas Scheerer noch die Platzierungen der Rennen bekannt geben. Leider bescherte uns der Sonntag kein gutes Wetter, aber viele nutzten es trotzdem, die letzten Schwünge im Schnee zu machen. Die Siegerehrung mit Pokalübergabe erfolgt in der Hauptversammlung am Freitag 13.04.2018. Bitte diesen Termin heute schon vormerken.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.