DRK bei Maisfeldparty in Massenbachhausen

Der DRK Ortsverein Gemmingen war für den Sanitätswachdienst bei der 1. Massenbachhausenser Maisfeldparty zuständig.
Am Samstag, 20. Juli fand ab 17:00 Uhr die 1. Massenbachhausener Maisfeldparty in der Nähe der Leutersteiner Höfe zwischen Massenbachhausen und Fürfeld statt. Erwartet wurden ca. 1000 Besucher und Mallorca-Stars wie Schäfer Heinrich, Ingo ohne Flamingo und DJ Mambo. Das 1.300 m² große Veranstaltungsgelände mit Bühne, Essen- und Getränkeständen sowie einer Chill-out-area befand sich mitten in einem Maisfeld unter freiem Himmel.
Zur Absicherung der Veranstaltung waren neben Sicherheitsdienst und Feuerwehr auch der DRK Ortsverein Gemmingen mit Unterstützung vom Ortsverein Berwangen vor Ort. Vor dem Eingang des Festgeländes bauten die sechs Rotkreuzler ein Behandlungsplatz mit Zelt auf, in dem die verletzten Personen versorgt wurden. Über den Abend verteilt, hatten die Sanitäter einige Versorgungen durchzuführen. Nach einem aufkommenden Gewitter mit Starkregen wurde die Veranstaltung gegen 1:15 Uhr abgebrochen und fand mit Schlamm ihren Ausklang.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.