Firma Reimold unterstützt Blutspendeaktionen des DRK

Die Firma Reimold unterstützte den DRK Ortsverein Gemmingen mit einer Spende über 1.515 Euro. (Foto: Firma Reimold)
Im Rahmen des Jubiläums "1250 Jahre Gemmingen" hatte sich der DRK Ortsverein Gemmingen das Ziel gesetzt, bei den Blutspendeaktionen im Jahr 2019 125,0 Liter Spender-Blut zusammen zu bekommen. Und das Blutspendeziel wurde erreicht bzw. sogar weit übertroffen. Insgesamt konnten im Jahr 2019 303 Blutkonserven mit zusammen 151,5 Litern Blut vom DRK-Blutspendedienst mitgenommen werden.
Ein herzliches Dankschön nochmals allen Spenderinnen und Spendern in diesem Jahr für diese tolle Leistung!
Mit der Abgabe einer Blutspende haben die Spender den DRK Ortsverein Gemmingen sogar doppelt unterstützt. Denn, durch die Klaus Reimold GmbH wurde im Voraus zugesagt, im Rahmen des Jubiläumsjahres einen Anreiz zur Spende zu schaffen und pro Blutkonserve einen Betrag von 5,00 Euro an das örtliche DRK zu spenden. Bei insgesamt 303 Blutkonserven kamen so 1.515 Euro zusammen, die die Firma Reimold kürzlich an das DRK spendete. Bereitschaftsleiter Simon Ebert sprach dem kaufmännischen Geschäftsführer Herrn Klaus-Peter Reimold im Namen des DRK ein herzliches Dankeschön für die Spende an den DRK Ortsverein Gemmingen aus. Weiter freute er sich, dass die Firma Reimold die örtliche Rotkreuzarbeit auch in der Vergangenheit bereits mehrfach finanziell unterstützt hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.