Sanitätsdienstliche Absicherung des Waldfestes

Die DRK Ortsvereine Gemmingen und Richen übernahmen während des Waldfestes gemeinsam den Sanitätswachdienst.
Im Rahmen der 1250-Jahrfeiern von Gemmingen und Richen fand am Sonntag, 2. Juni 2019 ein gemeinsames Waldfest zwischen Gemmingen und Richen am Waldrand Richtung Berwangen statt. Zwischen 11 und 19 Uhr wurde den Besuchern neben verschiedenen Essens- und Getränkeangeboten auch musikalische Auftritte geboten. Die DRK Ortsvereine Gemmingen und Richen übernahmen während der Veranstaltung gemeinsam den Sanitätswachdienst. Hierfür hatten Sie auch den Bevölkerungsschutz-Krankentransportwagen des DRK Ortsverein Eppingen als Behandlungsmöglichkeit vor Ort. Insbesondere aufgrund des warmen Wetters waren die Rotkreuzler den Tag über nicht ganz untätig.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.