Wortgottesfeier mit Krippenspiel an Heiligabend in der Kirche

An Heiligabend fand ein Wortgottesdienst mit Krippenspiel statt, der von Vertretern vom Kinderkirchen- und Gemeindeteam geleitet und von den Ministranten mitgestaltet wurde.
Gemmingen: Katholische Kirche St. Marien | An Heiligabend fand in der katholischen Kirche Gemmingen eine Wortgottesfeier mit Krippenspiel statt. Vertreter vom Kinderkirchen- und Gemeindeteam leiteten den Gottesdienst, der auch von den Ministranten mitgestaltet wurde. Höhepunkt war ein halbstündiges Krippenspiel, bei dem ca. 25 Mädchen und Jungen beteiligt waren. Seit Mitte November wurde von einem Teil des Kinderkirchenteams die „Weihnachtsgeschichte“ einstudiert. Neben Sprechrollen wurde das Dargestellte von den Engeln, Hirten, Sternen, Maria, Josef und weiteren Personen auch mit einigen Liedern untermalt.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.