Albvereine

Die Ortsgruppe Weinsberg ist eine aktive Gruppe mit Familiengruppe, Naturschutz, Wanderungen für Jedermann und Frau

1 Bild

Heiße Seniorenwanderung

Am heißesten Tag dieses Jahres 2019 war der Ausgangspunkt der Seniorenwanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, Michelbach/Wald. Eine kleine Gruppe machte sich auf den Weg zu einer Rundwanderung. Vom Parkplatz Sporthalle aus ging die Wanderung in Richtung Ortschaft. Am Michelbach entlang ging die Hitzewanderung Richtung Oberohrn. Immer wieder wurde eine Trinkpause eingelegt. Auf dem Rückweg nochmals...

Jahresauftaktwanderung

Am Sonntag, 12. Januar 2020, findet die Halbtagswanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, statt. Das Motto: „Wein und Wald in den Steillagen rund um Hälden.“ Gutes Wanderer Schuhwerk ist erforderlich. Treffpunkt ist um 13:30 Uhr beim Parkplatz Nobelgusch in Pfedelbach. Start ist um 14:00 Uhr bei der Seeklause in Buchhorn. Dort findet auch die Abschlusseinkehr statt. Gäste...

1 Bild

Rückblick Rundwanderung Siglingen vom 16.02.2020

WochenendWanderer.eu - Andrea Wimpfheimer
WochenendWanderer.eu - Andrea Wimpfheimer | Neuenstadt | am 17.02.2020 | 89 mal gelesen

Bei ein paar Regentropfen machten sich 15 Wowas um 10:30 Uhr auf eine Burg- und Schlosswanderung rund um Siglingen. Startpunkt war der Sportplatz Parkplatz in Siglingen. Durch die Weinberge in Richtung Reichertshausen ging es zum Weiler Seehof, welcher 1560 erwähnt wurde und sich bis heute im Besitz von Schloss Domeneck befindet. Dieser Teil des Wanderwegs war durch den Sturm und Regen teilweise in Mitleidenschaft...

5 Bilder

Winterabschied im Stadtwald, Mittwochsgruppe OG Weinsberg

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 28.02.2018 | 159 mal gelesen

Zünftig mit blauem Himmel, und pfiffigem Ostwind verabschiedete der meteorologische Winter die dreiundzwanzig Wanderer. In zwei Gruppen starteten Monika Breusch und Siegfried Jenewein am SAV Wanderheim in Weinsberg. Monika führte ihre Gruppe unterhalb der Waldheide durch das Gewann Bildstöckle über die Drei Linden in den Domrain. An der Dürr Hütte ging es dann über den Büchelberg ins Köpfertal. Nur eine kleine...

5 Bilder

Abkühlung in den Schluchten des Odenwalds

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 08.08.2018 | 182 mal gelesen

Neun hitzeresistente Wanderer machten sich am Sonntag, 5. August auf, zu einer Abkühlung in die Margarethen – und Wolfschlucht oberhalb des Neckars im Naturpark Odenwald. In Fahrgemeinschaften fuhren die Wanderer zum Startplatz in Neckargerach. Unweit des Bahnhofs standen drei gewaltige Mammutbäume. Mit Blick auf den Neckar verlief die Strecke oberhalb der Bahnlinie durch den Wald des Gickelbergs. Kühlung verschaffte nun...

1 Bild

Herbstfest mit Ehrungen

Der Schwäbische Albverein - Ortsgruppe Untersteinbach – feierte vor kurzem sein Herbstfest im Bürgerstüble in Pfedelbach. Ein wichtiger Punkt war die Ehrung langjähriger Mitglieder der Ortsgruppe. Der Vorsitzende der Ortsgruppe, Manfred Bender, konnte die Urkunde und die Anstecknadel für 25 Jahre Treue zum Schwäbischen Albverein an Sabine Raidt überreichen. Ralf Lotz konnte leider nicht anwesend sein. Für 40 Jahre...

Albverein wandert

Die Sonntagswanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, beginnt in Enslingen mit einem steilen, schmalen Anstieg. Mit den Wanderführerinnen Karin Koch und Gisela Grischy geht es dann moderat am Waldrand entlang nach Schönenberg und weiter zu einem Aussichtspunkt mit wunderschönem Rundblick. Dort wird kurz verweilt. Über einen idyllischen Weg geht es durch Wald und Flur hinab zum Gasthaus Krone in...

1 Bild

Familienwanderung zu den Bad Uracher Wasserfälle für „ Groß und Klein "

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 15.04.2019 | 53 mal gelesen

Sonntag, 28.4.2019, Start 9 Uhr am grasiger Hag Weinsberg in Fahrgemeinschaften. Wir spazieren am Fußes des Schlossberges zum Brühlbach durch die frühlingsgrüne Landschaft zu dem größten Wasserfall der Schwäbischen Alb. Auf einer Hochwiese gibt es die verdiente Rast. ( Rucksackvesper ). Weiter führt der Weg zur Burgruine Hohenurach, und durch die schöne Alblandschaft zurück zum Parkplatz. Wegstrecke : 7 km, für...

1 Bild

Donnerstagswanderung rund um Fahrenbach

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Roigheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Roigheim | Roigheim | am 25.08.2019 | 17 mal gelesen

Am 12. September wandern wir rund um Fahrenbach. Wir treffen uns um 13:30 Uhr bei der Authenrieth-Halle und fahren über Unterschefflenz, Oberschefflenz, Rittersbach, Muckental, Trienz nach Fahrenbach, an der zweiten Kirche nach links in die Bahnhofstrasse, der Beschilderung „Café G'mütlich“ folgend, zum ehemaligen Bahnhof beim Seniorenheim. Vom Parkplatz aus wandern wir über den Kirchenpfad nach Trienz, weiter zum Robener See...

4 Bilder

Donnerstagswanderung bei Möckmühl

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Roigheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Roigheim | Roigheim | am 06.01.2020 | 48 mal gelesen

Am Donnerstag, den 16.1. fahren wir um 13.30 Uhr ab Authenrieth-Halle nach Möckmühl und parken im Haag. Zunächst geht es hoch zur Götzenburg. Der Weg führt noch ein Stück weiter den Berg hoch bis wir kurz nach dem Ortsende abbiegen. Wir überqueren die Pfarrklinge und wandern weiter Richtung Ruchsen. Hier oben können wir die herrliche Aussicht auf Möckmühl genießen. Unterhalb der Engelburg gönnen wir uns noch einen Blick ins...

5 Bilder

Jahreshauptversammlung 2020 und Neuwahlen des SAV Talheim

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | vor 4 Tagen | 134 mal gelesen

Am 14.02.2020 fand die Jahreshauptversammlung des Schwäbischen Albvereins Ortsgruppe Talheim statt. Harry Riegg begrüßte die 65 Teilnehmer und verlas die Tagesordnungspunkte. Irene Wörner erhielt für über 40-jährige überdurchschnittliche Leistungen für den Verein die Ehrenmitgliedschaft. Anschließend gaben alle Vorstandsmitglieder ihre Jahresberichte ab. Die Entlastung des Gesamtvorstands erfolgte durch Georg Gutzeit. Vor...

18 Bilder

Botanische Wanderung zu Naturdenkmalen in Weinsberg

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 28.03.2018 | 190 mal gelesen

Allen Wetterprognosen zum Trotz machten sich 17 Wanderer auf zu einer botanischen Tour. Hans Riedel führte die Gruppe an den Eichen in der Kirschenallee über den Schäferweg mit seinen grandiosen Aussichten zum Ziegeleipark. Dort stehen einige Bäume, die in den letzten Jahren am Tag des Baumes gepflanzt wurden. Es ist ein schöner Brauch, dass jeweils am Tag des Baumes in Weinsberg der Baum des Jahres gepflanzt wird....

5 Bilder

Sommer Mittwochstour

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 10.08.2018 | 132 mal gelesen

Trotz angekündigter Temperaturen über 30 Grad fanden sich einundzwanzig Wanderer am Wanderheim ein. Helmut Lips und Siegfried Jenewein mit Roland Wehrbach begaben sich auf getrennte Touren. Die verlängerte Tour führte vom Albvereinshaus unterhalb der Waldheide ins Stadtseetal, vorbei an den Schafställen, ins Brühltal. Über die Brühltalstrasse führte der Weg nun steil bergauf zur Reisbergstrasse. An...

3 Bilder

Albvereinssenioren im Kupfertal

Ein herbstlicher Donnerstag im Oktober lockte 26 Seniorenwanderer des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, nach Kupferzell. Dort wartete die Wanderführerin des Schwäbischen Albvereins, Hannelore Herrmann, um die Wege um Kupferzell zu erwandern. Nach der Begrüßung beim Parkplatz Carl-Julius-Weber Halle und interessanten Informationen über Carl Julius Weber, den humorigen Philosophen, sowie über Johann Friedrich...

1 Bild

Albverein wanderte

Am 2. Sonntag im Februar fand die Monatswanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, statt. Die Wanderführerinnen Gisela Grischy und Karin Koch führten die Gruppe von der Kirche in Enslingen, mit einem steilen, schmalen Anstieg, ca. 160 Höhenmeter, den Berg hoch. Dann ging es moderat am Waldrand entlang nach Schönenberg. Dort gab es eine Rast mit Kuchen und Hochprozentigem. Nach der Pause wurde zu einem...