Tagesfahrten mit der Bahn

Einmal monatlich, in der Regel dienstags, laden wir Sie zu einem Ausflug mit der Bahn / S-Bahn ein. Ungezwungen, in kleiner oder größerer Gruppe, mit Programm oder einfach nur zum Bummeln und Kennenlernen. Im Mittelpunkt steht die Begegnung und gemeinsames Erleben unter dem Motto - GEMEINSAM STATT EINSAM.

Brunhilde Marx
Organisation und Begleitung
Handy: 0160 84 59 893
Information und Anmeldung: Diakonisches Werk 07131 9644-0 / 9644-32

14 Bilder

Schifffahrt nach Besigheim

Punkt 9.°° Uhr legte der Neckarbummler Richtung Besigheim ab. Die Gruppe der Diakonie genoss die geruhsame Schifffahrt durch die wunderbare Flusslandschaft bei netten Gesprächen. Nach Ankunft und Aufstieg in das kleine Fachwerkstädtchen freuten sich zunächst alle auf das Mittagessen. Unser Stadtführer Wolfgang Klostermann holte uns direkt am Restaurant ab und führte uns mit großer Begeisterung durch „sein“ Besigheim. Noch...

1 Bild

Tagesfahrt nach Weikersheim

 Bei den Grafen von Hohenlohe zu Besuch. Am Mittwoch, den 12. 9. bietet die Diakonie eine Fahrt nach Weikersheim mit Schlossbesichtigung an. Begleitung:  Bruni Marx. Treffpunkt: 9.30 Hbf Heilbronn. Kosten € 28. Anmeldung 07131 9644-0 oder 0160 8459893.

3 Bilder

Schifffahrt nach Besigheim 1

Nach Besigheim lädt das Diakonische Werk am Mittwoch, den 15. August ein. Begleitet wird die Fahrt von Bruni Marx. Treffpunkt 8:45 Götzenturmbrücke. Kosten € 30 - Schifffahrt, Stadtführung, Rückfahrt mit dem Zug. Info: 07131 9644-0 o. 01608459893.

4 Bilder

Schwäbisch Hall - Fußballspiel auf der Treppe und schillernde Discowelt

Don Camillo & Peppone oder Saturday Night Fever, das war die Frage.Nachdem sich für beide Veranstaltungen genügend Teilnehmer gefunden hatten – hat Bruni Marx für die Diakonie beide Fahrten organisiert und so ging es in diesem Jahr zwei Mal nach Hall. Wie immer, wenn wir in Schwäbisch Hall sind, war Zeit für den Besuch der Kunsthalle, ein gemeinsames Abendessen sowie für einen kleinen Bummel durch die immer wieder schöne...

1 Bild

Freilichtspiele Schw. Hall - Don Camillo und Peppone

Restkarten für die Vorstellung Don Camillo und Peppone am Samstag, 23. Juni - € 68,00 Ticket Block A incl. Busfahrt mit Bus Fa. Müller. Begleitung: Bruni Marx Info + Anmeldung: 07131 9644-0 / 07131 6441729 / Mobil 0160 8459893

1 Bild

Fahrt zu den Freilichtspielen Schw. Hall - Saturday Night Fever

Am Sonntag, den 22. Juli besucht die  Diakonie das Musical Saturday Night Fever, Kosten: 68 € Ticket , Block A, inclusive. Fahrt mit einem Bus der Fa. Müller. Begleitung: Bruni Marx. Anmeldung: 07131 9644-0  / 07131 6441729 /  Mobil: 01608459893

10 Bilder

Die lange Rote - Freiburgs kürzestes Wahrzeichen

Um 8.30 Uhr traf sich die Gruppe der Diakonie am Hauptbahnhof Heilbronn. Zunächst ging es nach Karlsruhe und von dort mit dem ICE nach Freiburg. Um 11 Uhr nahm uns Stadtführerin Ilka am Rathausplatz in Empfang, um uns auf amüsante Weise, und bei fast 30° im Schatten, die Höhepunkte der Altstadt zu zeigen. Gleich zu Beginn warnte sie uns vor zwei Gefahren im ansonsten geruhsamen Freiburg, die „Bächle“, welche die gesamte...

1 Bild

Verabschiedung Vorstandsmitglieder des Kreisseniorenrats

Der Kreisseniorenrat Heilbronn e.V. für den Stadt- und Landkreis Heilbronn verabschiedete bei seiner Juni-Sitzung im Amt für Familie, Jugend und Senioren Heilbronn die Vorstandsmitglieder, welche in der im Januar zu Ende gegangenen Wahlperiode ausgeschieden sind: Sigrid Gehrig, Ewald Heiß, Gerhard Kugler, Roland Stammler und Oswald Riekert (der am längsten rund 30 Jahre – für den Kreisseniorenrat aktiv war).  Renate Essich,...

1 Bild

Fahrt zu den Freilichtspiele Schwäbisch Hall

Die Komödie Don Camillo und Peppone besucht am  Samstag, den 23. Juni das Diakonische Werk. Begleitet wird die Fahrt von Brunhilde Marx. Kosten: € 68,00 Busfahrt, Ticket, Block A - Begrenztes Kartenkontingent. Anmeldung: 07131 9644-0 oder 07131 6441729

14 Bilder

"Ich war in vieler Augen doch nur eine unnötige Beigabe zu Kandinsky“

notierte Gabriele Münter 1926 in ihrem Tagebuch. Im Lenbachhaus München wurde dieser großen Künstlerin eine umfassende Ausstellung gewidmet. Für eine Gruppe "Garbiele Münter" Freunde hat Brunhilde Marx für die Diakonie eine Fahrt nach München organisiert, um diese einmalige Ausstellung zu besuchen. „Dass sie es als Künstlerin nicht leicht hatte, hängt nicht damit zusammen, was sie als Künstlerin gewesen ist, sondern...

2 Bilder

Die Geschwister Pfister in der Toskana - Fahrt nach Ludwigshafen Theater am Pfalzbau

Wer die Geschwister Pfister noch nicht kennt, sollte sie kennenlernen.  Mit  ihren schrill-schräg-komisch-schönen Programmen haben Sie sich zielstrebig in die Herzen gesungen und gespielt. Begleitung: Bruni Marx Anmeldung: 07131 9644-0 oder 0160 8459893

2 Bilder

Tagesfahrt nach Freiburg - Höhepunkte der Altstadt

Entdecken wir auf unserem unterhaltsamen Rundgang den "betenden Teufel", den schwarzen Berthold" und die "knackige Rote"  Treffpunkt 8.20 Hauptbahnhof. Begleitung Bruni Marx. Kosten: € 48,-- S4/ICE, Stadtführung. Anmeldung: 07131 9644-0 oder 0160 8459893

6 Bilder

Stadtbibliothek Stuttgart – Literatur Tempel der beeindruckte

Wo gibt es eine Bibliothek mit Herz, die auch noch Bibliothek des Jahres und laut Time-Magazin eine der schönsten weltweit ist? In Stuttgart! Und so begann die Führung in die Angebote der Stadtbibliothek in deren Herzen – ein vollkommen leerer kubischer Raum über 4 Stockwerke. Hier erwartete Frau Wordell die Gruppe der Diakonie und bot uns, nach kurzer Einführung in die Architektur des Gebäudes, spannende Einblicke in die...

1 Bild

Dank an Roswitha Löffler für 25 Jahre Engagement

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Vereins Suchtprävention, wurde Frau Roswitha Löffler durch die Vorsitzende Frau Dr. Anna Christ Friedrich verabschiedet. Die Vorsitzende dankte Roswitha Löffler für ihren langjährigen Einsatz von insgesamt 25 Jahren, für ihre aktive und engagierte Mitarbeit im Vorstand des Vereins. Gewürdigt wurde, dass sie sich neben ihrem Netzwerk als Stadträtin auch operativ in Projekte...

3 Bilder

LISSABON - ist Fado, Geschichte, Weltoffenheit, Gastfreundschaft, Licht...

Ein Licht, das die Besucher der Stadt verzaubert und ihre Architektur zum Leben erweckt!  Am   Dienstag, den 6.3. 14:30 Uhr   stellt Reiseleiterin Brunhilde Marx die Reise nach Lissabon im Haus der Diakonie vor. Die Reise findet statt vom 7. - 11. Juni.