Tagesfahrten mit der Bahn

Einmal monatlich, in der Regel donnerstags, laden wir Sie zu einem Ausflug ein mit Bahn / S-Bahn / Bus. Ungezwungen, in kleiner oder größerer Gruppe, mit Programm oder einfach nur zum Bummeln und Kennenlernen. Im Mittelpunkt steht die Begegnung und gemeinsames Erleben unter dem Motto - GEMEINSAM STATT EINSAM.

Brunhilde Marx
Organisation und Begleitung
Mobil: 0176 24442176
Information und Anmeldung: Diakonisches Werk 07131 96440 / 9644-32

2 Bilder

Tagesfahrt mit der Bahn

Mit einem gemeinsamen Abendessen im Ochsen Willi in Stuttgart endete die von Brunhilde Marx organisierte Fahrt nach Stuttgart zu dem das Diakonische Werk eingeladen hatte. Zuvor besuchte die Gruppe das Musical EVITA von Andrew Lloyd Webber im Alten Schauspielhaus. Die Geschichte der Eva Duarte, die in den 30er Jahren nach Buenos Aires zieht, wo sie sich von einem einflussreichen Mann zum nächsten hangelt. Bis ganz nach...

1 Bild

Advent im Salzburger Land

Das Diakonische Werk lädt vom 26. – 29. November zu einer Adventsfahrt ins Salzburger Land ein. Salzburg, immer eine Reise Wert, aber im Advent besonders, eine Fahrt nach Filsmoos mit Pferdeschlittenfahrt, und die Fraueninsel im Chiemsee stehen auf dem Programm. Übernachtet wird im 4* Landgasthof Holznerwirth, welcher für seine gute Küche bekannt ist. Wir fahren mit einem Bus der Firma Müller. Reiseleiterin ist Brunhilde...

3 Bilder

Ausflug nach Bönnigheim

Die außergewöhnliche Kunstsammlung von Charlotte Zander im Bönnigheimer Barockschloss besuchten die Teilnehmer der Diakonie Tagesfahrt. Mit rund 5000 Exponaten handelt es sich dabei um die weltweit größte Privatsammlung internationaler Kunst der Naive, Art Brut und Outsider Art, wobei der Schwerpunkt bei der französischen Naive liegt. Bei der hervorragenden Führung durch die Ausstellung „27 Künstler, 209 Werke“ haben die...

11 Bilder

Begegnungen in Siebenbürgen

Eine Reisegruppe der Gemeinde Untereisesheim machte sich im Juni zusammen mit ihrem Pfarrer Ralf Rohrbach-Koop, ihrem Bürgermeister Bernd Bordon, Diakon Richard Siemiatkowski-Werner und einigen Siebenbürgern aus Heilbronn auf den Weg nach Sibiu (Hermannstadt) in Siebenbürgen. Einen ersten Eindruck von der 2007 zur Kulturhauptstadt Europas erklärten Stadt erhielten wir durch eine Führung durch die mittelalterliche Altstadt....

1 Bild

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Öhringen

Am Freitag, den 8.12. lädt das Diakonische Werk zum Besuch des Weihnachtsmarktes in Öhringen ein. Begleitet wird die Fahrt von Brunhilde Marx. Treffpunkt: 13.45 Uhr Hbf Heilbronn. Anmeldung unter: 07131 9644-0 oder 0160 84 59 893

6 Bilder

Stadtbibliothek Stuttgart – Literatur Tempel der beeindruckte

Wo gibt es eine Bibliothek mit Herz, die auch noch Bibliothek des Jahres und laut Time-Magazin eine der schönsten weltweit ist? In Stuttgart! Und so begann die Führung in die Angebote der Stadtbibliothek in deren Herzen – ein vollkommen leerer kubischer Raum über 4 Stockwerke. Hier erwartete Frau Wordell die Gruppe der Diakonie und bot uns, nach kurzer Einführung in die Architektur des Gebäudes, spannende Einblicke in die...

1 Bild

Freilichtspiele Schw. Hall - Don Camillo und Peppone

Restkarten für die Vorstellung Don Camillo und Peppone am Samstag, 23. Juni - € 68,00 Ticket Block A incl. Busfahrt mit Bus Fa. Müller. Begleitung: Bruni Marx Info + Anmeldung: 07131 9644-0 / 07131 6441729 / Mobil 0160 8459893

18 Bilder

Wissembourg - französisches Flair ganz nah

Mit der S4 nach Karlsruhe und dann über Winden nach Wissembourg fuhr die Gruppe der Diakonie und das in knapp 2 ½ Stunden. Da wir schon recht früh losfuhren, ging es gleich zu einem zweiten Frühstück ins legendäre Café Reber, bevor die Stadtführung mit Madame Eiermann begann. Mit ihr schlenderten wir durch die Altstadt entlang der alten Klosterfestung und dem Flüsschen Lauter. Wir bestaunen das alte Salzhaus aus dem 15....

3 Bilder

Fahrt zu den Freilichtspielen Schwäbisch Hall

Am Sonntag, den 14. Juli fährt das Diakonische Werk zu den Freilichtspielen  Schwäbisch Hall. Besucht wird Elton John und Tim Rice's AIDA   Plätze Block A –Mitte links , Reihe 3 + 4, Preis € 70,00 Fahrt und Eintritt. (Begrenztes Kartenkontingent!)  Es bleibt Zeit für einen Besuch der Kunsthalle Würth und einem gemeinsamen Abendessen bzw. Zeit zur freien Verfügung. Begleitet wird die Fahrt von Bruni Marx. Anmeldung unter...

3 Bilder

Kleinstadtperle Schorndorf - Tagesfahrt mit der Bahn

Nach Schorndorf geht die Tagesfahrt der Diakonie am Donnerstag, 12. September. Bei einer Führung entdecken wir die historische Innenstadt die komplett unter Denkmalschutz steht. Begleitung: Bruni Marx. Info + Anmeldung: 07131 9644-0 oder 0176 24442176

1 Bild

Tagesausflug mit der Bahn

nach Bad Mergentheim ging die Tagesfahrt im Juli mit Brunhilde Marx. Nach Stadtbummel und Mittagessen besuchte die Gruppe das Deutschordensschloss - ehemalige Residenz der Hoch- und Deutschmeister. Bei einer interessanten Führung erfuhren die Teilnehmer, dass der "Deutsche Orden", oder wie der Orden vollständig heißt der "Orden der Brüder vom Deutschen Haus St. Marien in Jerusalem", auf eine ereignisreiche über 800jährige...

1 Bild

Zwischen Venus und Luther

Das Ziel der Teilnehmer des Tagesausflugs mit der Bahn des Diakonischen Werks war die Ausstellung Cranachs Medien der Verführung im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg. Begleitet wurde die Fahrt von Kunsthistorikerin Dr. Martina Kitzing-Bretz und Brunhilde Marx. Dr. Martina Kitzing-Bretz erschloss den Teilnehmenden die zentralen Themenbereiche im Schaffen Cranachs wie Erotik, Macht und moralische Erziehung. Sie machte...

1 Bild

Adventscafé

Die Gelben Damen und die Tagesausflügler der Tagesfahrten mit der Bahn treffen sich am Dienstag, den 13. Dezember zum Adventscafé im Kaffeehaus Hagen um 15.°° Uhr. Treffpunkt: 14.15 Uhr Harmonie / Haltestelle Kunsthalle. Info: Diakonisches Werk 07131 9644-0

5 Bilder

Tagesausflug der Diakonie zur Schwaben-Ausstellung in Stuttgart

Wer ist schwäbisch? Was ist schwäbisch? Und warum überhaupt? Diesen Fragen spürten die zwanzig Teilnehmer der von Brunhilde Marx organisierten Tagesfahrt der Diakonie zur großen Landesaustellung „Die Schwaben – zwischen Mythos und Marke“ im Landesmuseum Stuttgart nach. Vor dem Ausstellungsbesuch gab es zunächst eine sehr engagierte Führung von Heide Quandt durch die Schlosskirche, die verborgen hinter einer einfachen Holztüre...

5 Bilder

Besuch der Gartenschau Bad Herrenalb

Die Teilnehmer der Diakonie Tagesfahrt mit Brunhilde Marx waren sich einig. „Bad Herrenalb hat durch diese Gartenschau extrem gewonnen“. Wunderbar die Renaturierung der Alb, die Schweizerwiese mit dem schönem Spielplatz, in dessen Planung - wie wir in der Führung erfahren haben - Schüler und selbst Kindergartenkinder nach ihren Wünschen und Vorstellungen befragt wurden. Vorgabe war einzig die Ressourcen des Schwarzwaldes...