Tagesfahrten mit der Bahn

Einmal monatlich, in der Regel donnerstags, laden wir Sie zu einem Ausflug ein mit Bahn / S-Bahn / Bus. Ungezwungen, in kleiner oder größerer Gruppe, mit Programm oder einfach nur zum Bummeln und Kennenlernen. Im Mittelpunkt steht die Begegnung und gemeinsames Erleben unter dem Motto - GEMEINSAM STATT EINSAM.

Brunhilde Marx
Organisation und Begleitung
Mobil: 0176 24442482
Information und Anmeldung: Diakonisches Werk 07131 96440 / 9644-32

1 Bild

Verabschiedung Vorstandsmitglieder des Kreisseniorenrats

Der Kreisseniorenrat Heilbronn e.V. für den Stadt- und Landkreis Heilbronn verabschiedete bei seiner Juni-Sitzung im Amt für Familie, Jugend und Senioren Heilbronn die Vorstandsmitglieder, welche in der im Januar zu Ende gegangenen Wahlperiode ausgeschieden sind: Sigrid Gehrig, Ewald Heiß, Gerhard Kugler, Roland Stammler und Oswald Riekert (der am längsten rund 30 Jahre – für den Kreisseniorenrat aktiv war).  Renate Essich,...

3 Bilder

Meran - Palmen, Zypressen, Zitronenbäume – kaum eine andere Stadt Südtirols ist so mediterran

Das Diakonische Werk bietet vom 15. bis 22. Juni eine Reise nach Meran an.  Reiseleiterin Brunhilde Marx stellt diese vor am Dienstag, 19. März um 14.°° Uhr im Haus der Diakonie, Schellengasse 7 + 9. Information: 07131 9844-32 oder 01608459893

7 Bilder

Die Freilichtspiele Schwäbisch Hall und die Burgfestspiele Jagsthausen gehören fest in das Tagesfahrtenprogramm der Diakonie.

Von März 2000 bis September 2004 begeisterte „Aida – das Musical“ von Elton John und Tim Rice in über 1800 Vorstellungen viele Menschen am New Yorker Broadway. 2019 begeisterte es die Teilnehmer der Diakonie auf der Großen Treppe der Haller Freilichtspiele. Unverkennbar Elton John, musikalisch und gesanglich mitreißend verzauberte die dramatische Liebesgeschichte im alten Ägypten alle. Ein tolles Freilichtspielerlebnis. Zwei...

1 Bild

Menschen mit Demenz fordern uns heraus

JUNGE-SENIOREN HEILBRONN Veranstaltung am 02.03.2020 um 14:30 Uhr im Hans-Rießer-Haus, Am Wollhaus 13, HN. Thema: Menschen mit Demenz fordern uns heraus. Referentin: Melanie Klimmer, Publizistin, Ethnologin u. examinierte Krankenpflegerin. Kostenbeitrag: 5 € inkl. Pausenkaffee

1 Bild

Tagesfahrt zum Airport

Tagesfahrt mit der Bahn Einmal nicht als Passagier haben die Teilnehmer der Tagesfahrt der Diakonie den Flughafen Stuttgart erlebt. Im Rahmen einer Führung konnten sie hinter die Kulissen des Flughafenbetriebs schauen. Nach der Begrüßung durch Frank Dizinger und einem kleinen Film über die Geschichte des Stuttgarter Flughafens ging es durch die Terminals, in der Herr Dizinger besonders auf die Architektur von Meinhard von...

3 Bilder

Adventscafé im Kaffeehaus Hagen

Zum Jahresende trafen sich die Teilnehmer der Tagesfahrten mit der Bahn und die Gelben Damen der Diakonie im Kaffeehaus Hagen zum gemütlichen Kaffeetrinken mit Rückblick auf das Gewesene und Ausblick auf das Kommende im Jahr 2017. Karen Thanhäuser, Brunhilde Marx und Rolf-Dieter Walz vom Diakonischen Werk freuten sich, Babeth Sohler, Karin Lipp-Mayer, Anja Grunwald und Elisabeth Heinrich vom Zonta Club Heilbronn begrüßen zu...

7 Bilder

Daimler Benz Museum Stuttgart

Eine Zeitreise durch 120 Jahre Automobilgeschichte im Zeichen des Sterns erlebten die Teilnehmer der Tagesfahrt des Diakonischen Werks bei der Führung durch das Daimler Benz Museum. Der Standort des Museums ist kein Zufall, es liegt direkt neben der Konzernzentrale. In unmittelbarer Nähe begannen Gottlieb Daimler und der Ingenieur Wilhelm Maybach 1882 den ersten schnell laufenden Benzinmotor zu entwickeln.  Nachdem uns...

10 Bilder

Die lange Rote - Freiburgs kürzestes Wahrzeichen

Um 8.30 Uhr traf sich die Gruppe der Diakonie am Hauptbahnhof Heilbronn. Zunächst ging es nach Karlsruhe und von dort mit dem ICE nach Freiburg. Um 11 Uhr nahm uns Stadtführerin Ilka am Rathausplatz in Empfang, um uns auf amüsante Weise, und bei fast 30° im Schatten, die Höhepunkte der Altstadt zu zeigen. Gleich zu Beginn warnte sie uns vor zwei Gefahren im ansonsten geruhsamen Freiburg, die „Bächle“, welche die gesamte...

4 Bilder

Sie fühlten sich frei. Sie malten in der Natur. Kirchner, Heckel und Pechstein - Sie waren die "Freiluft-Boheme".

Baden Baden ist ja immer eine Reise wert, so die Teilnehmer der Tagesfahrten mit der Bahn des Diakonischen Werks. Nach einem Bummel durch die Fußgängerzone mit seinen eleganten Läden und einem gemeinsamen Mittagessen ging es zum eigentlichen Ziel des Tages, dem Burda Museum zur “Brücke Ausstellung“. Die Ausstellung verfolgt die Entwicklung der Künstlergruppe von ihren wilden Anfängen im Jahr 1905 in Dresden über den Umzug...

1 Bild

Fahrt nach Mannheim - Inspiration Matisse

 Am Donnerstag, den 14. November fährt die Diakonie im Rahmen der Tagesfahrten mit der Bahn nach Mannheim.  Kosten: 25 € Fahrt incl. Führung durch die Ausstellung. Es bleibt Zeit zur freien Verfügung.  Anmeldung: 07131 96440 oder 0176 24442482 

1 Bild

Mitternachtsmission Heilbronn - Berichte aus Vergangenheit und Gegenwart

JUNGE-SENIOREN HEILBRONN Veranstaltung am 09.03.2020 um 14:30 Uhr im Hans-Rießer-Haus, Am Wollhaus 13, HN. Thema: Mitternachtsmission Heilbronn - Berichte aus Vergangenheit und Gegenwart. Referentin: Alexandra Gutmann, Leiterin Mitternachtsmission, Diakonisches Werk HN. Kostenbeitrag: 5 € inkl. Pausenkaffee

1 Bild

Tagesfahrt mit der Bahn nach Ulm

In Heilbronn bei Sonnenschein und milder Temperatur abgefahren, erwartete die Teilnehmer der Diakonie Tagesfahrt in Ulm grauer Nebel und eisiger Wind. Nach dem Rundgang durch das historische Fischer- und Gerberviertel - das schiere Idyll mit einer konzentrierten Folge von Gassen, Brücklein, Plätzen und Fachwerk im Überfluss - waren alle froh in der heimelig warmen „Zur Forelle“ am adventlich gedeckten Tisch Platz nehmen zu...

2 Bilder

LEIPZIG mit Besuch der Oper LA CENERENTOLA von GIOACCHINO ROSSINI

LEIPZIG 4. - 7. MAI - Reisen in kleiner Gruppe Entdecken wir das junge und das wunderschöne alte Leipzig, Goethes "Klein-Paris“, das sich auf gerade einmal einem Quadratkilometer erstreckt. Reiseleitung: Brunhilde Marx Information und Anmeldung : Diakonisches Werk – Elke Soukopp 07131 9644-32 oder 9644-0 Anmeldung bis 28. Februar 2017!

1 Bild

CÉZANNE Metamorphosen - Große Sonderausstellung des Landes Baden-Württemberg

Am Donnerstag, 16. November fährt das Diakonische Werk nach Karlsruhe zur Cézanne Ausstellung. Frau Dr. Martina Kitzing-Bretz wird uns begleiten und durch die Ausstellung führen.  Anmeldung: Diakonie 07131 9644-0 oder 0160 84 59 893 Brunhilde Marx

1 Bild

Fahrt zu den Freilichtspielen Schw. Hall - Saturday Night Fever

Am Sonntag, den 22. Juli besucht die  Diakonie das Musical Saturday Night Fever, Kosten: 68 € Ticket , Block A, inclusive. Fahrt mit einem Bus der Fa. Müller. Begleitung: Bruni Marx. Anmeldung: 07131 9644-0  / 07131 6441729 /  Mobil: 01608459893