Tagesfahrten mit der Bahn

Einmal monatlich, in der Regel donnerstags, laden wir Sie zu einem Ausflug ein mit Bahn / S-Bahn / Bus. Ungezwungen, in kleiner oder größerer Gruppe, mit Programm oder einfach nur zum Bummeln und Kennenlernen. Im Mittelpunkt steht die Begegnung und gemeinsames Erleben unter dem Motto - GEMEINSAM STATT EINSAM.

Brunhilde Marx
Organisation und Begleitung
Mobil: 0176 24442482
Information und Anmeldung: Diakonisches Werk 07131 96440 / 9644-32

3 Bilder

ANSBACH - Prächtige Residenzstadt und Heimat Kaspar Hausers

TAGESFAHRT MIT DER BAHN nach Ansbach am Donnerstag 9. Mai. Begleitet wird die Fahrt von Bruni Marx. Kosten: € 45,00 Fahrt incl. Führungen "Ansbach zum Kennenlernen" + "Hofgarten ein barockes Juwel". Info/Anmeldung Diakonie 07131 9644-0 oder 0160 8459893

3 Bilder

Fahrt zu den Freilichtspielen Schwäbisch Hall

Am Sonntag, den 14. Juli fährt das Diakonische Werk zu den Freilichtspielen  Schwäbisch Hall. Besucht wird Elton John und Tim Rice's AIDA   Plätze Block A –Mitte links , Reihe 3 + 4, Preis € 70,00 Fahrt und Eintritt. (Begrenztes Kartenkontingent!)  Es bleibt Zeit für einen Besuch der Kunsthalle Würth und einem gemeinsamen Abendessen bzw. Zeit zur freien Verfügung. Begleitet wird die Fahrt von Bruni Marx. Anmeldung unter...

30 Bilder

Korfu ist schön, das wusste Sissi schon.

Im „Willys" fand das Nachtreffen der Diakonie-Reise nach Korfu statt und alle sind gekommen, bepackt mit Fotos und Alben. Trotzt Massentourismus ist Korfu eine malerische Insel geblieben, ein wunderbarer Mix aus Landschaft und Kultur. Das venezianische Flair, besonders von Korfu Stadt Kerkyra, ausgezeichnet mit dem UNESCO Weltkulturerbe, ist sehr sehenswert und lässt eher vermuten, dass man sich in Italien befindet. Wir...

3 Bilder

Adventscafé im Kaffeehaus Hagen

Zum Jahresende trafen sich die Teilnehmer der Tagesfahrten mit der Bahn und die Gelben Damen der Diakonie im Kaffeehaus Hagen zum gemütlichen Kaffeetrinken mit Rückblick auf das Gewesene und Ausblick auf das Kommende im Jahr 2017. Karen Thanhäuser, Brunhilde Marx und Rolf-Dieter Walz vom Diakonischen Werk freuten sich, Babeth Sohler, Karin Lipp-Mayer, Anja Grunwald und Elisabeth Heinrich vom Zonta Club Heilbronn begrüßen zu...

1 Bild

Burgfestspiele Jagsthausen

Zum Besuch des Musicals "Catch me if you can" lädt das Diakonische Werk am Samstag, den 29. Juli ein. Vor der Vorstellung sind im Biergarten des Restaurants "Rotes Schloss" Plätze für ein gemeinsames Abendessen reserviert. Begleitet wird die Fahrt von Brunhilde Marx. Information und Anmeldung: 07131 9644-0 oder 9644-32 Elke Soukopp Begrenztes Kartenkontingent - Wir bitten um Anmeldung bis 19. Mai.

11 Bilder

Begegnungen in Siebenbürgen

Eine Reisegruppe der Gemeinde Untereisesheim machte sich im Juni zusammen mit ihrem Pfarrer Ralf Rohrbach-Koop, ihrem Bürgermeister Bernd Bordon, Diakon Richard Siemiatkowski-Werner und einigen Siebenbürgern aus Heilbronn auf den Weg nach Sibiu (Hermannstadt) in Siebenbürgen. Einen ersten Eindruck von der 2007 zur Kulturhauptstadt Europas erklärten Stadt erhielten wir durch eine Führung durch die mittelalterliche Altstadt....

5 Bilder

Tagesausflug mit der Bahn nach Heidelberg - Deutsches Verpackungsmuseum erzählt Kulturgeschichte

Herrliches Herbstwetter begleitete die Gruppe des Diakonischen Werks auf der Tagesfahrt mit der Bahn nach Heidelberg. Zunächst stand das Deutsche Verpackungsmuseum inmitten der Heidelberger Altstadt auf dem Programm. Kleine Cremedöschen, die in der Puppenwelt mitgespielt haben, Waschpulverpakete, die daheim bei Oma in der Küche standen oder Tütensuppen, die den schnellen Hunger zwischendurch vertrieben: Der Besuch in das...

14 Bilder

Schifffahrt nach Besigheim

Punkt 9.°° Uhr legte der Neckarbummler Richtung Besigheim ab. Die Gruppe der Diakonie genoss die geruhsame Schifffahrt durch die wunderbare Flusslandschaft bei netten Gesprächen. Nach Ankunft und Aufstieg in das kleine Fachwerkstädtchen freuten sich zunächst alle auf das Mittagessen. Unser Stadtführer Wolfgang Klostermann holte uns direkt am Restaurant ab und führte uns mit großer Begeisterung durch „sein“ Besigheim. Noch...

3 Bilder

Meran - Palmen, Zypressen, Zitronenbäume – kaum eine andere Stadt Südtirols ist so mediterran

Das Diakonische Werk bietet vom 15. bis 22. Juni eine Reise nach Meran an.  Reiseleiterin Brunhilde Marx stellt diese vor am Dienstag, 19. März um 14.°° Uhr im Haus der Diakonie, Schellengasse 7 + 9. Information: 07131 9844-32 oder 01608459893

1 Bild

Besuch der Burgfestspiele Jagsthausen

Was „Hair“ auf der Weltbühne, ist „Laible und Frisch“ im Ländle: Kult Am Samstag, den 17. August fährt das Diakonische Werk  zu den Burgfestspielen Jagsthausen. Besucht wird das Theaterstück LAIBLE UND FRISCH – URLAUBSREIF. Preis: € 65,00 Fahrt, Eintritt, Sitzplätze Rang 1. (Begrenztes Kartenkontingent). Abfahrt 17.00 Uhr. Begleitung: Bruni Marx. Anmeldung: 07131 9644-0 oder 0176 2444 2482

1 Bild

Dank an Roswitha Löffler für 25 Jahre Engagement

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Vereins Suchtprävention, wurde Frau Roswitha Löffler durch die Vorsitzende Frau Dr. Anna Christ Friedrich verabschiedet. Die Vorsitzende dankte Roswitha Löffler für ihren langjährigen Einsatz von insgesamt 25 Jahren, für ihre aktive und engagierte Mitarbeit im Vorstand des Vereins. Gewürdigt wurde, dass sie sich neben ihrem Netzwerk als Stadträtin auch operativ in Projekte...

2 Bilder

Tagesfahrt nach Freiburg - Höhepunkte der Altstadt

Entdecken wir auf unserem unterhaltsamen Rundgang den "betenden Teufel", den schwarzen Berthold" und die "knackige Rote"  Treffpunkt 8.20 Hauptbahnhof. Begleitung Bruni Marx. Kosten: € 48,-- S4/ICE, Stadtführung. Anmeldung: 07131 9644-0 oder 0160 8459893

1 Bild

Verabschiedung Vorstandsmitglieder des Kreisseniorenrats

Der Kreisseniorenrat Heilbronn e.V. für den Stadt- und Landkreis Heilbronn verabschiedete bei seiner Juni-Sitzung im Amt für Familie, Jugend und Senioren Heilbronn die Vorstandsmitglieder, welche in der im Januar zu Ende gegangenen Wahlperiode ausgeschieden sind: Sigrid Gehrig, Ewald Heiß, Gerhard Kugler, Roland Stammler und Oswald Riekert (der am längsten rund 30 Jahre – für den Kreisseniorenrat aktiv war).  Renate Essich,...

1 Bild

Kreisseniorenrat Heilbronn zu Gast bei der Landesregierung

Der Kreisseniorenrat Heilbronn e.V. für den Stadt- und Landkreis Heilbronn nutzte seine diesjährige Klausurtagung zu einem Informationsbesuch bei der Landesregierung in Stuttgart. Erste Station war das Innenministerium. Nach einer kurzen Begrüßung durch Innenminister Thomas Strobl ergab sich ein reger Gesprächsaustausch mit seinem Stellvertreter, Staatssekretär Wilfried Klenk. Klenk empfahl das Projekt „Oma, ich brauch...

1 Bild

Beratung für Herzkranke findet im Diakonischen Werk wieder statt

Nach einer längeren Sommerpause findet die Sprechstunde zu kardiologischen Themen ab Montag, den 9. Oktober wieder statt. Dr. Stefan Kircher berät im Diakonischen Werk Heilbronn, Schellengasse 7-9 jede Woche am Montag zwischen 9:30 Uhr und 12:00 Uhr in der individuellen Sprechstunde. Das Beratungsangebot richtet sich an Menschen mit Angina pectoris, Herzrhythmusstörungen, nach Infarkt, Operation, Stent- oder...