Ansprechender Lobpreisabend mit der Band Historymaker

Ulli am Schlagzeug/Percussions (Band Historymaker) (Foto: Jochen Buddrick)
Güglingen: Evangelische Mauritiuskirche | Am Samstag, 12. Oktober war die professionelle Lobpreisband Historymaker aus Pforzheim in der Mauritiuskirche Güglingen zu Gast. Die Evang. Kirchengemeinde Güglingen und die Apis, Evang. Gemeinschaft im Bezirk Brackenheim, veranstalteten den Lobpreisgottesdienst. Pfarrer Peter Kübler eröffnete den Abend und begrüßte die Zuhörer. Diakon Jochen Baral, Gemeinschaftspastor der Apis, ermutigte zum Lobpreis, der zur Lebensbestimmung eines Christen dazu gehört und immer Gott zum Zentrum hat. In einem zweiten Impuls schwärmte Aljoscha Kuch, Kirchengemeinderat in Güglingen, über Gottes Größe und Allmacht, die zum Beispiel im Universum sichtbar wird. Die Besucher waren angesprochen und berührt, besonders durch die abwechslungsreichen Lobpreis- und Anbetungslieder, die teils fetzig-rockig, teils besinnlich-ruhig von der Band vorgetragen wurden. Im Anschluss nutzten die Besucher die Möglichkeit, beim Ständerling noch ins Gespräch zu kommen.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.