Ausflug der Landfrauen Güglingen im Mai

Ausflug der Landfrauen Güglingen im Mai
Bei schönstem Frühlingswetter fuhren die Landfrauen Güglingen im Mai nach Schwäbisch Gmünd-Wetzgau zu Weleda. Es erwartete uns eine informative Führung durch den Weleda Heilpflanzengarten, welcher ca. 20 ha groß ist und 200 Pflanzarten umfasst und wir erhielten Einblick in die Abläufe der Tinkturenherstellung. Weleda besteht seit 100 Jahren. Anschließend fuhren wir in die Innenstadt zum Mittagessen und zum verweilen. Schwäbisch Gmünd ist eine Stauferstadt. Weiter ging es nach Bühlerzell-Geifertshofen in die Heumilchkäserei. Die Dorfkäserei wurde gegründet, um regionalen Heumilchbetrieben eine Perspektive zu schaffen. Die Milch stammt aus Bioland- und Demeter-Höfen und wird handwerklich und traditionell zu Hart-und Schnittkäse verarbeitet.Dort wurde auch der Käse dann verkostet. Danach fuhren wir wieder Richtung Güglingen. Es war ein sehr schöner Tag mit vielen Informationen, Sehenswertes und Zeit der Gemeinschaft. B.J.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.