Finissage der Ausstellung "Weltenbummler" von Editha Pröbstle im Rathaus von Güglingen

Wann? 30.07.2017 11:00 Uhr

Wo? Rathaus, Marktstraße 19-21, 74363 Güglingen DE
Kuullu vor Farbholzschnitten (2-teilig)
Güglingen: Rathaus | Die aktuelle Ausstellung im Güglinger Rathaus, „Weltenbummler“ von Editha Pröbstle, endet am Sonntag, den 30.07.2017. Im Rahmen der Finissage, die um 11.00 Uhr beginnt, wird die Künstler persönlich durch die Ausstellung im Rathaus zu führen.

Die Ausstellung "Weltenbummler" stellt einen eindrucksvollen Querschnitt des Schaffens von Pröbstle dar und dokumentiert ihre künstlerische Entwicklung – die Entstehungszeit der einzelnen Werke reicht von den 1970er Jahre bis in das Jahr 2016.
Ob Farbholzschnitte, Klappladen (die an Steckpuzzles erinnern) oder Kuulli (großformatige Plastiken): Alle Arbeiten zeugen von Editha Pröbstles Faszination von der Vielfalt und Wandlungsfähigkeit der Welt und ihren Geschöpfen, aber auch von ihrer produktiven Neugier und Innovationskraft. Die klassischen Techniken und Gestaltungsformen der bildenden Kunst werden von ihr im Laufe ihres Schaffens sukzessive miteinander verbunden und bilden so ein sich ergänzendes Ganzes, was insbesondere an den Klappladen und den Kuulli beobachtbar ist: Grafik, Holzschnitt und Plastik werden zu einem Ensemble, das immer auch über einen narrativen Kern verfügt, also eine Geschichte in sich trägt. Die Arbeiten laden den Betrachter dazu ein, diesen Erzählungen nachzugehen und schreiben ihm damit eine aktive Rolle in der Sinnbildung und im Verstehen zu, das jedoch niemals als vorgegebenes, sondern immer von Pröbstle als spielerisches verstanden werden will.
Nutzen Sie die Gelegenheit, die beeindruckende Werkschau noch einmal zusammen mit der Künstlerin zu erleben!

Alle Daten auf einem Blick:
Finissage der Ausstellung "Weltenbummler" von Editha Pröbstle
Sonntag, den 30.07.2017, um 11.00 Uhr im Rathaus von Güglingen
Führung durch die Ausstellung: Editha Pröbstle

rg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.