Güglinger Landfrauen trafen sich zur Mitgliederversammlung

Frau Sabine Jesser (links), Frau Birgit Jesser (rechts, 1. Vorsitzende)
Güglinger Landfrauen trafen sich zur Mitgliederversammlung
119 Frauen gehören dem Landfrauenverein Güglingen an, der, nach Lauffen, im Kreisverband Heilbronn die meisten Mitglieder zählt. Bei der Mitgliederversammlung am 27.Juli 2021 konnte die Vorsitzende Birgit Jesser 36 Frauen begrüßen. Mit diesem Treffen wurden die Vereinsaktivitäten der letzten beiden Jahre in „Doppelberichten“ rekapituliert. Anschließend wurde gewählt. In ihren Ämtern bestätigt wurden: Birgit Jesser als 1.Vorsitzende, Brigitte Hahn als Kassiererin, Dorothee Hahn als Schriftführerin und als Teammitglieder Birgit Deubler, Rose Herzog, Christiana Meisel und Christa Wagenhals. Das Amt der 2.Vorsitzenden bleibt vakant. Ein wichtiger Programmpunkt des Abends war der Dank an zwei Frauen, die aus dem Team verabschiedet werden mussten. Für Sabine Jesser und Sonja Krapf gab es einen Rosenstock, Für Frau Krapf war dieser Abschied ein sehr großer Schritt. Sie gehört seit 1978 dem Verein an. Seit 1990 leitet sie die Gymnastikgruppe der Güglinger Landfrauen, seit 1998 war sie Mitglied des Teams und seit 2008 versah sie das Amt der 2. Vorsitzenden. Diesen steten, engagierten Einsatz für die Gemeinschaft und den Verein würdigte die Vorsitzende mit einem Umschlag und mit einer Ehrenurkunde des Landesverbands. Dorothee Hahn
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.