Landfrauen Güglingen: Das Zabergäu aus der Vogelperspektive

Bei den Landfrauen Güglingen war Herr Klaus Burkhard aus Meimsheim zu Besuch. Er stellte den Landfrauen das Zabergäu aus einer anderen Sichtweise vor- und zwar aus der Vogelperspektive. Dies ermöglicht eine Drohne. Herr Burkhard beschreibt dies mit einem passenden Satz:" Das Auge im Himmel". Von der Luft aus gesehen, sehen die Orte und Landschaften ganz anders aus und man muss sich ganz neu orientieren. Man spürt Herrn Burkhard seine Leidenschaft für die Fotografie ab. Er zeigte wunderschöne Aufnahmen. Im Anschluss an seinen Bildvortrag erklärte er noch die Gegebenheiten zum Thema Drohne, auf was geachtet werden muss. Er wies auch darauf hin, dass man nicht über bebautes Gebiet fliegen darf. Aber die Bilder, welche vom Ortsrand aus aufgenommen wurden, waren wunderbar.    C.W.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.