Obstbaumschnittkurs beim OGV Güglingen

Der OGV Güglingen führte dieses Jahr seinen Schnittkurs erstmals unter Leitung seines Fachwartes für Obst und Garten, Peter Ostermann, durch. Zwanzig Frauen, Männerund ein Hund nahmen teil.
Zum Einstieg wurden an einem jungen Baum einige Fachbegriffe erläutert, bevor sich die Teilnehmer selbst versuchen durften und eifrig Äste, Totholz und lichtschluckende Äste abschnitten. So gelang es mit Unterstützung durch Lehrgangsleiter und fachkundige Mitglieder, fast alle Bäume auf dem vereinseigenen Grundstück in einen Zustand zu versetzen, der eine erfolgreiche Ernte möglich macht.
Als Schlusspunkt wurde der Rosenschnitt an einigen von der örtlichen Gärtnerei zur Verfügung gestellten Rosen gezeigt. Das Highlight war dann ganz am Schluss der vom Verein gespendete Glühwein bzw. Punsch und Brezeln. Hoffentlich haben alle Teilnehmer viele Erkenntnisse mit heim nehmen können.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.