21

Zabergäu pro Stadtbahn e.V.

Ihre Heimat ist: Güglingen
21 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 31.03.2019
Beiträge: 7 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
2 Bilder

Minister Hermann mit der ersten Stadtbahnfahrkarte ins Zabergäu beschenkt

Zabergäu pro Stadtbahn e.V.
Zabergäu pro Stadtbahn e.V. | Güglingen | am 27.07.2021 | 171 mal gelesen

Stadbahn pro Zabergäu kommt mit dem Fahrrad zum Verkehrsminister Zwei Gründe gab es, dem Verkehrsminister Winfried Hermann in Stuttgart am Dienstag, 6. Juli, einen Besuch abzustatten. Zum einen, um an die Streckenstillegung des Zabergäubahn vor 35 Jahren zu erinnern und zum andern die derzeitigen Stadtradelaktionen in Güglingen. Also machten sich zwei Mitglieder des Vereins „Zabergäu pro Stadtbahn“ mit Sitz in Güglingen auf...

2 Bilder

Ein Rollschemel wird zum Denkmal

Zabergäu pro Stadtbahn e.V.
Zabergäu pro Stadtbahn e.V. | Güglingen | am 26.07.2021 | 34 mal gelesen

Der Verein Zabergäu pro Stadtbahn bedankt sich bei allen Spendern für ihre großzügige Unterstützung. Es wird Zeit zum Feiern, denn 35 Jahre nach der Einstellung des Fahrverkehrs und 125 Jahre nach der Eröffnung des Fahrverkehrs, wird ein Rollschemel als Denkmal in Leonbronn aufgestellt werden. Mit einem Rollschemel wurden verschiedene Spurbreiten nutzbar gemacht, um ein Umladen von Gütern auf neue Waggons zu verhindern....

2 Bilder

Zabergäubahn pro Stadtbahn- Arbeitskreis Rollschemel

Zabergäu pro Stadtbahn e.V.
Zabergäu pro Stadtbahn e.V. | Pfaffenhofen | am 24.01.2021 | 117 mal gelesen

Nach der letzten Sitzung unseres Verein- Zabergäu pro Stadtbahn e.V. wurde mehrheitlich beschlossen, aus den Anfängen der Bahn ein Denkmal zu setzen. Der Arbeitskreis Rollschemeldenkmal hat einen alten Schmalspurrollschemel als Dauerleihgabe von der Bottwartal Bahn erhalten. Dieser 1,5 Tonnen schwere Rollschemel wurde zur Aufarbeitung zur Firma Schunk nach Lauffen transportiert. Hierbei handelt es sich um...

2 Bilder

Standardisierte Bewertung bewegt die Zabergäubahnfreunde

Zabergäu pro Stadtbahn e.V.
Zabergäu pro Stadtbahn e.V. | Güglingen | am 02.04.2019 | 748 mal gelesen

Hauptversammlung des Vereins Zabergäu pro Stadtbahn in Güglingen Rückblick Gertrud Schreck begrüßte die Anwesenden Mitglieder und Interessierten. In einem kurzen Rückblick auf das zurückliegende Jahr wurde schnell deutlich, dass die „Standardisierte Bewertung“ alle Aktivitäten des Vereins bestimmte. Immer wieder konnte der Verein zur „Schiene frei“ Aktion motivieren, und so haben sich die Mitglieder 2018 nicht das...

1 Bild

Stadtbahn-Optimismus in der Hauptversammlung des Vereins Zabergäu pro Stadtbahn

Zabergäu pro Stadtbahn e.V.
Zabergäu pro Stadtbahn e.V. | Pfaffenhofen | am 28.02.2018 | 148 mal gelesen

Bericht: Gertrud Schreck schilderte mit Optimismus die Stadtbahnzukunft. Erfolgreich war die Aktion „Schiene frei“  im Januar 2017 in Pfaffenhofen. MdL Daniel Renkonen (Die Grünen) sagte dabei weiterhin seine Projektunterstützung zu. „Das Zabergäu ist das nächste Stadtbahnprojekt, das kommt“. Die Aussage von Gerhard Schnaitmann, Minister Herrmanns Sonderbeauftragtem für den Personennahverkehr, motivierte 2017 eine...

1 Bild

Vorbereitungen zum S-Bahnbetrieb ins Zabergäu

Zabergäu pro Stadtbahn e.V.
Zabergäu pro Stadtbahn e.V. | Pfaffenhofen | am 18.02.2017 | 66 mal gelesen

Pfaffenhofen: Backhausplatz am Bahnhöfle | Zu einem informellen Gespräch über die Zukunft der Schiene im Zabergäu trafen sich in Lauffen a.N. Vertreter des Vereins Zabergäu pro Stadtbahn e.V. mit dem Nahverkehrsexperten Gerhard Schnaitmann. Dabei wurden interessante Details genannt, die bei einer Informationsveranstaltung im April mit den Bürgern diskutiert werden.

1 Bild

Freie Schiene in Pfaffenhofen

Zabergäu pro Stadtbahn e.V.
Zabergäu pro Stadtbahn e.V. | Pfaffenhofen | am 24.01.2017 | 62 mal gelesen

Pfaffenhofen: Bahnhof | Bei Sonnenschein und eisigem Ostwind machten sich am letzten Samstag ca. 30 EisenbahnfreundInnen auf, wie in jeder vegetationsarmen Zeit einen Teil der Zabergäubahnstrecke von Gestrüpp und Bäumen ansatzweise zu säubern. War es im letzten Winter beim Bahnhof in Frauenzimmern, so wurde jetzt das Gleisbett im Bereich des Bahnhofs Pfaffenhofen in Angriff genommen. Mit Handsägen, Astscheren und Motorsägen fielen reihenweise...