Güglinger Schützen steigen in Verbandsliga auf

Die erfolgreiche Mannschaft im Bild: Hintere Reihe von links: Nele Stark, Michaela Seidler, Mona Jesser, Mannschaftführer Alexander Fehrle. Vordere Reihe von links: Marlon Fried, Milanka Fried.
Die 1.Luftgewehrmannschaft des SSV Güglingen brachte das Kunststück fertig als Aufsteiger der Landesliga sich die Vizemeisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg zur Verbandsliga zu sichern. Eigentlich ging man mit dem Ziel Klassenerhalt in die Saison. Mit sechs Siegen und nur einer Niederlage hat man die Saison mit dem gleichen Ergebnis wie der Meister SV Rötenbach, dem man beim letzten Wettkampf der Sasion mit 2:3 unterlag, abgeschlossen. Lediglich zwei Einzelpunkte trennten die Zabergäuer vom Meistertitel. Dies zeigt wie eng es an der Tabellenspitze zuging. Trotz dieser knappen Niederlage war die Freude bei dem Schützen und den Schützinnen den SSV Güglingen riesengroß. Mit dem Aufstieg in die Verbandsliga hatte niemand gerechnet und so feierte das junge Team um Mannschaftsführer Alexander Fehrle den Vizetitel wie die Meisterschaft.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.