Freitagsführung im Siebenbürgischen Museum

Wann? 30.06.2017 14:00 Uhr

Wo? Siebenbürgisches Museum, Schloss Horneck, 74831 Gundelsheim DE
Johann Martin Stock: Patrizierin mit Kind, 1794, Siebenbürgisches Museum
Gundelsheim: Siebenbürgisches Museum |

Freitagsführung „Städtisches Leben“



Am Freitag, 30. Juni, findet im Siebenbürgischen Museum um 14 Uhr eine öffentliche Führung zum städtischen Leben in Siebenbürgen statt.

Seit dem Mittelalter entwickelten sich in Siebenbürgen florierende, freie Städte wie Hermannstadt, Kronstadt, Klausenburg oder Schäßburg mit einer wohlhabenden und weltgewandten Bürgerschaft, reichen Kaufleuten und Handwerkern. Von diesen zeugen im Siebenbürgischen Museum viele Objekte, die in der Freitagsführung entdeckt werden können.

Die Führung ist Teil einer Reihe, die jeden letzten Freitag im Monat jeweils um 14 Uhr ein anderes spannendes Thema im Siebenbürgischen Museum beleuchtet.

Eine Anmeldung zur Führung ist nicht erforderlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.