VdK Tagesausflug nach Mannheim, Sonntag, 23. Juni 2019

46 Teilnehmer vom VdK Gundelsheim/Offenau, VdK Bad Wimpfen, der AWO Bad Friedrichshall und Gäste die ab 7.oo Uhr an den Haltepunkten zustiegen, fuhren über die A6 Richtung Mannheim. In Mannheim angekommen hielt der Bus nahe des Planetariums Mannheim, und unsere Vorstandskollegen des VdK Mannheim, sowie der Stadtführer stiegen zu.
Sodann begaben wir uns auf eine ca. 2 stündige Stadtrundfahrt. Sie begann mit der Fahrt entlang der Augusta Anlage. Die Prachtstraße endet am Friedrichsplatz, wo auch das Wahrzeichen Mannheims steht, „Der Wasserturm“ Weiter ging es vorbei am Nationaltheater, dem Kongress Centrum Rosengarten, und am Luisenpark. Es ging über die Kurpfalzbrücke in den Stadtteil Neckarstadt, mit seiner bewegten Geschichte als Arbeiterviertel. In einer Schleife fuhren wir dann zum Barockschloss Mannheim. Nach dieser beeindruckenden Stadtrundfahrt war man hungrig, und wir stärkten uns ausgiebig in der Brauhausstube der Traditionsbrauerei Eichbaum.
Vom Schiffsanleger Kurpfalzbrücke ging es mit dem Ausflugsschiff, das bei herrlichstem Reisewetter erlebten wir eine Fahrt durch die verschiedensten Hafenanlagen Mannheims an Neckar, und Rhein.
Nach 2 ½ Std Schifffahrt, und vielen interessanten Eindrücken, verließen wir Mannheim, und traten die Heimreise an. Den Abschluss des Tagesausflugs verbrachten wir in Fürfeld im Gasthof „Zur Traube“ Nach dem vorzüglichen Essen, und anregenden Gesprächen, ging es gegen 19,30 Uhr zurück zu den Ausgangspunkten, und das Ende der Tagesreise.
R.H.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.