Bericht Helferversammlung 2019

Heilbronn: Unterkunftsgelände des THW Heilbronn | Jedes Jahr im Februar hält der Ortsverband Heilbronn der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk seine Hauptversammlung ab. Neben Jahresbericht von Ortsbeauftragtem, Zugführer, Jugendbetreuer und Helfersprecher gibt es auch immer eine Übersicht über die geplanten Übungen und Aktionen im laufenden Jahr. Zu den größeren Einsätzen zählte im vergangenen Jahr die Starkregenereignisse im Sommer, bereits im Januar diesen Jahres waren Helfer in Bayern bei den Schneekatastrophen eingesetzt.
Im weiteren Verlauf der Versammlung wurden einige Helfer für 10, 20, 25, und 30-jährige THW-Mitgliedschaft geehrt. Für bereits 40-jährige Mitgliedschaft wurde Jürgen Strenkert ausgezeichnet, und Rolf Nagel konnte gar die Ehrung für 50-jährige Zugehörigkeit vom Ortsbeauftragten Andreas Haberer entgegennehmen. Beide waren im Laufe der Dienstzeit in mehreren Funktionen tätig, beide bis hin zum stellvertretenden Ortsbeauftragten. Erfreulich ist, das alle geehrten sich bis heute als aktive Helfer im Ortsverband einbringen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.