Feuerwehr Talheim überreicht großzügige Spende

Eine kleine Abordnung der Feuerwehr Talheim besuchte die Stiftung „Große Hilfe für kleine Helden“ und übergab Stiftungsgeschäftsführerin Angelika Wolf einen Spendenscheck in Höhe von 1.500 Euro. Initiator dieser Spendenaktion war der ehemalige Kommandant Gerhard Schmidt, selbst Vater von drei Kindern, dem es immer ein großes Anliegen war, sich um die Belange der Jugend zu kümmern und diese zu fördern. So verkündete Gerhard Schmidt bei der Winterfeier 2017, dass die Einnahmen aus der Getränkekasse einem guten Zweck zukommen sollten. Zwar kam bei der Winterfeier schon eine beträchtliche Summe zusammen, doch dies war den Kameradinnen und den Kameraden der Feuerwehr Talheim noch nicht genug - die Einnahmen aus der Jahreshauptversammlung sollten ebenfalls den „kleinen Helden“ zukommen. Über die tolle Spendensumme freute sich Angelika Wolf sehr und informierte die Kameraden gerne über die schon geleistete Arbeit und die noch anstehenden Projekte der Stiftung.

Bild von links: Manuel Brabender, Theo Braun, Stiftungsgeschäftsführerin Angelika Wolf, Thomas Müller und Robin Scheithauer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.