Fitness für die Supernasen - Hund müsste man sein !

Gruppenfoto mit entspannten Vierbeinern .
Heilbronn: Übungsgelände der Rettungshundestaffel Unterland | Tierphysiotherapeutin Helga Klaiber machte den Rettungshunden der RHS Unterland ein ganz besonderes Geschenk, nämlich ein Tagesseminar für die Hundeführer zum Thema "Physiotherapie beim Hund". Ziel war es, den Hundeführern zu vermitteln, wie mit einfachen Techniken die Gesundheit der tierischen Retter gefördert und erhalten werden kann.
Zuerst erfolgte eine Einführung in die Physiologie des Bewegungsapparates des Hundes. Im anschließenden Praxisteil wurde das Bewegungsverhalten der Vierbeiner analysiert. Hierbei konnten alle Teilnehmer von Helga Klaibers geschultem Blick profitieren und die eine oder andere Auffälligkeit bei ihren hündischen Partnern erkennen. Die muskelentspannenden Massagen, die danach geübt wurden, genossen die Hunde sichtlich. Auch das wichtige Warm-Up vor dem Training, das das Verletzungsrisiko miminiert, wurde eingehend erklärt. Die RHS Unterland bedankt sich herzlich für dieses informative und fachkundig durchgeführte Seminar!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.