Maus Türöffner-Tag / Tag der offenen Türe beim THW Heilbronn

EIngangsbereich
Heilbronn: Heilbronner Stimme Geschäftsstelle K24 | Der THW Ortsverband Heilbronn beteiligte sich am 3. Oktober am bundesweiten „Maus Türöffner-Tag“ und bot Einblicke in die Arbeit des THW Heilbronn. Über 300 Kinder waren mit ihren Eltern gekommen. So war vor allem für das junge Publikum allerhand geboten.
Bei einem Stationenlauf konnte man sich spielerisch mit den Gerätschaften des THW vertraut machen. Daneben waren Geschicklichkeitskranen mit dem Kran der Fachgruppe Wassergefahren oder spielerisches Orten mit Videoendoskop und Geophon der Fachgruppe Ortung sowie eine Bastelecke weitere Stationen.
Und der OV Heilbronn-eigene Wasserfall und eine THW-Hüpfburg durften natürlich nicht fehlen. Auch für die Eltern war einiges geboten. So konnte man über Hausführung, Geräteschau, Darstellung der Aufgaben der Fachgruppe Führung/Kommunikation und einer Schauübung Einblicke in das weite Betätigungsfeld des THW gewinnen.
Die Freiwillige Feuerwehr Neckarsulm war mit ihrer Elektrofachgruppe dabei und zeigte anschaulich unter anderem das Schnellentladen von Elektrofahrzeugen. Für das leibliche Wohl sorgte die Küchenmannschaft. Die Heilbronner THW-Mannschaft bedankt sich bei allen Besuchern und beim WDR-Maus-Team und wird diese Aktion aufgrund des großartigen Erfolges mit Sicherheit wiederholen.




0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.