Seminar bei der RHS Unterland

Interessiert lauschten alle den Ausführungen der Referenten.
Heilbronn: Übungsgelände der Rettungshundestaffel Unterland | Ein sehr lehrreiches und informatives Seminar fand am vergangenen Wochenende bei der Rettungshundestaffel Unterland statt. Doris Röthig und Silke Müller zeigten als Referenten anschaulich und kurzweilig auf, wie die Anzeige einer vermissten Person zuverlässig, aber mit der nötigen Distanz aufgebaut werden kann. Besonders interessant war auch der Suchaufbau bei den jungen Hunden mit viel Motivation für den Vierbeiner. Die 10 Teilnehmer konnten an ihren Hunden sogleich die Tipps in der Praxis umsetzen und jeder bekam für seinen Hund den passenden Aufbau. Alle Teilnehmer waren interessiert und begeistert dabei und die vielen Fragen wurden von den Referenten ausführlich und logisch beantwortet. Nun heißt es das Ganze erst in den "Hausaufgaben" zu festigen, bevor das Erlernte dann im Praxisbetrieb in der Flächensuche eingebaut wird. Schon jetzt waren  sich alle einig, dass ein Aufbauseminar zu diesem Thema  im nächsten Jahr nochmals  geplant werden soll. 
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.