+++DIE LESUNG+++mit Oliver Maria Schmitt

Wann? 30.09.2021 18:00 Uhr

Wo? Arkus, Happelstraße 17, 74074 Heilbronn DEAuf Google Maps anzeigen
Heilbronn: Arkus | Quartierszentrum Heilbronner Süden präsentiert:
++++DIE LESUNG++++
Oliver Maria Schmitt: „Wenn schon tot, dann in Heilbronn“


Wann: 30.09.2021 I Einlass: 18 Uhr I Beginn: 19 Uhr
Wo: ARKUS gGmbH I Happelstr. 17 I 74074 Heilbronn

Anmeldung über:
quartier-sued@arkus-heilbronn.de
07131 99 123 24

Ist das Weindorf ein Stadtteil von Heilbronn? Und hat die frischgebackene „Universitätsstadt“ auch einen ordentlichen Abschluss? Ist Heilbronn überhaupt eine Stadt – oder eher ein irreparabler Bewusstseinszustand? Kann ein gesunder Mensch lebenslänglich Heilbronn überleben? Diesen und anderen Fragen geht der Frankfurter Romancier und Satiriker Oliver Maria Schmitt nach. Im Rahmen einer echten Weltpremierenlesung präsentiert Schmitt seinem neuen Kolumnenband „Wenn schon Tot, dann in Heilbronn“, eine Zusammenstellung seiner „25 weltbesten HANIX-Kolumnen“, die im gleichnamigen Stadtmagazin seit 2015 unter dem Titel „Heilbronn – a nice place to come from“ erscheinen. Das Vorwort zum Buch verfasste OB Harry Mergel.

Oliver Maria Schmitt, 1966 in Heilbronn geboren, studierte Rhetorik und Kunstgeschichte in Tübingen und Leeds. Er war Chefredakteur des Satiremagazins „Titanic“, schrieb Musicals unter anderem über das Bauhaus und die Broiler-Kette Wiene.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.