1. ADAC / MCH Young- & Oldtimertreffen am 1. Mai 2022 in Heilbronn

  Nachdem man jetzt aufgrund der Pandemie 2 Mal die Veranstaltung verschieben musste, kann der MCH dieses Jahr am 01. Mai endlich die Premiere des 1. Young- & Oldtimertreffens für Pkw und Motorräder auf dem Areal der Genossenschaftskellerei Heilbronn durchführen. Für das Treffen hat sich u. a. bereits ein ehemaliger Werk-Mercedes 280E, der bereits die halbe Welt unter den Rädern hatte und die London-Sydney Rallye 1977 mitgefahren ist, angekündigt. Dieses Fahrzeug ist echtes Original, 6 Stück wurden damals aufgebaut, wovon 2 noch existent sind. Der Andere steht im Mercedes Werksmuseum.

Initiiert haben das Oldtimertreffen die beiden Clubmitglieder Bernd Sandrisser und Andreas Häberle, die auch die Ansprechpartner für die Veranstaltung sind. Das Areal der Genossenschaftskellerei, außerhalb der Stadt inmitten von Weinreben und angeschlossener Gastronomie, konnte als ideale Location hierfür gewonnen werden. Auf dem Areal findet sich Platz für rund 300 Fahrzeuge. Beide Organisatoren sind regelmäßig bei Oldtimerrallyes aktiv, besuchen andere Treffen und sind daher gut in der Oldtimerszene vernetzt. Bernd Sandrisser ist zudem der Fahrtleiter der Käthchen Classic. Andreas Häberle hat bereits in Schwäbisch Hall und Crailsheim selbst Young- & Oldtimertreffen organisiert und veranstaltet.
„Wir versprechen uns einen positiven Aspekt für den MCH“, so die beiden Organisatoren, „und wenn das Wetter mitspielt, sollte es ein voller Erfolg werden, denn die Resonanzen darauf sind momentan nur von positiver Natur“.

Der Motorsportclub Heilbronn, der bereits 1912 gegründet wurde, präsentiert auf dem Treffen seine unterschiedlichen Bereiche der Vereinsarbeit. Von der Kartgruppe, den Slalom Youngsters und Opel Adam Cup, dem Team "Hornet", die seit Jahren etablierte Oldtimerrallye "Käthchen Classic" sowie die neue Rallye für "Einsteiger", die "Classic Cruise", sind diese Themen mit Infoständen vertreten.

Auf dem Treffen soll auch ein Schnupperkurs angeboten werden, wo man die üblichen Aufgabenstellungen einer Oldtimerrallye „testen“ kann. Dieses Angebot richtet sich an Fahrzeugbesitzer, die noch nie an einer Oldtimerrallye teilgenommen haben und einmal unverbindlich testen wollen. Motorsportliche Unikate aus den 70er und 80er Jahren, die man selten zu sehen bekommt, können ebenfalls auf dem Treffen besichtigt werden. Eine Sponsorenausstellung, Moderationen Kaffee & Kuchen, sowie die klassischen Benzingespräche runden die Veranstaltung ab.

Anmelden muss man sich als Young- & Oldtimerbesitzer hierfür nicht, die schriftliche Anmeldung erfolgt bei Einfahrt in das Areal. Eine Anmeldung vorab ist nur nötig, wenn eine Fahrzeuggruppe anreist, dies dient jedoch der Kapazitätsplanung. So können Parkflächen reserviert werden, damit die jeweilige Gruppierung nebeneinander parken kann.

Wir von Veranstalterseite freuen uns, Euch diese Veranstaltung in Heilbronn anbieten zu können und Euch alle hier bei uns begrüßen zu dürfen. Lernt den MCH bei dieser Veranstaltung neu kennen.

Wer gerne immer aktuell über das Treffen informiert sein möchte, abboniert am besten die Facebookseite des MCH, da hier immer die neuesten Infos eingestellt werden. Der MCH freut sich auf alle Besucher, die dieses erste Young- & Oldtimertreffen in Heilbronn zu einem Erfolg werden lassen.
Termin, 01. Mai, 9:30 – 16 Uhr, Genossenschaftskellerei Heilbronn, Binswanger Str. 150, 74076 Heilbronn
schriftliche Anmeldung für Fahrzeuggruppen bitte an bernd.sandrisser@mc-heilbronn.de
Info`s findet Ihr unter www.facebook.com/motorsportclubheilbronn und www.mc-heilbronn.de

Andreas Häberle (MC-Heilbronn)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.