175 Jahre Geselligkeit Böckingen – ein Jubiläum, das gebührend gefeiert wurde!

Oberbürgermeister Harry Mergel mit dem Männerchor
Heilbronn: Bürgerhaus - Böckingen | Anlässlich des 175-jährigen Vereinsjubiläums lud die Geselligkeit Böckingen am Samstag, 18. Mai 2019 zu einem musikalischen Ohrenschmaus in das Bürgerhaus Böckingen ein. Dem Anlass gebührend würdigte der Heilbronner Oberbürgermeister Harry Mergel, die lange und kontinuierliche Vereinsgeschichte. Ein über die Jahrzehnte bestehendes Vereinsleben, das allen geschichtlichen Höhen und Tiefen trotzte und sich stets seiner Verantwortung für das soziale und gesellige Zusammenleben der Böckinger Bürger bewusst war und ist. Besonders auch die Wichtigkeit des Fortbestehens des Männerchores wurde vom Präsidenten des Schwäbischen Chorverbandes Herrn Dr. Jörg Schmidt hervorgehoben. Gerald Kranich, Präsident des Heilbronner Chorverbandes, erzählte über die langjährige Zugehörigkeit zum Chorverband und vielen gemeinsamen Auftritten. Der Männerchor verbreitete mit einem bunten Querschnitt aus seinem Liedrepertoire Spaß und Freude beim begeisterten Publikum. Der gemischte Chor TonArt konnte u.a. mit Medleys der bekanntesten Lieder von den Beatles und ABBA die Besucher mitreißen. Das Ensemble SaxQ rundete den musikalischen Bogen durch wunderbar schwungvolle Rhythmen ab. Klangvoll wurde der tolle Abend durch ein gemeinsames Lied des Männerchores und der TonArt „Ode an die Freude“ beendet.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.