2. HSO-Konzert: WIENER KLASSIK UND... 15:00 Uhr

Wann? 14.11.2021 15:00 Uhr

Wo? Harmonie, Allee 28, 74072 Heilbronn DEAuf Google Maps anzeigen
Heilbronn: Harmonie | Wiener Klassik und ...

ja, und was denn noch? – fragen Sie sich vielleicht.

Fest steht, dass von den Stücken dieses Abends nur Mozarts Jupitersinfonie wirklich in Wien entstanden ist. Diese für viele Musikfreunde größte aller Sinfonien entstand 1788 und stellt in ihrer Verbindung aus Musikantischem und Gelehrtem, aus Homophonie und Polyphonie und aus barockem und modernem Musikdenken die Vollendung des Klassischen schlechthin dar.

Auch Haydn gehört zur „Wiener Klassik“, aber seine Sinfonien entstanden größtenteils in Esterhaza am Neusiedler See. Die Sinfonie „mit dem Hornsignal“ unterhält mit ihren witzigen Experimenten und ihren zahlreichen Soli für alle möglichen Orchestermitglieder ein heutiges Konzertpublikum nicht weniger als den Hofstaat von Fürst Esterhazy.

Hornsignale aller Art finden sich auch bei Richard Strauss, dessen bezaubernde Bläserserenade (ein Werk des 17-Jährigen, entstanden nicht in Wien, sondern München) allerdings eher auf sein großes Vorbild Mozart verweist.

Aber nicht nur die Bläser dürfen sich an diesem überraschungsreichen Abend separat präsentieren, sondern auch die Streicher: In Alfred Schnittkes „Spiel mit Musik“, dessen Titel die großen Wiener Meister nochmals zusammenbringt, gibt es jede Menge Verblüffendes zu hören – aber auch zu sehen.

Die Leitung des Konzerts liegt in den Händen von Alois Seidlmeier.

DAS PROGRAMM:

Joseph Haydn       Sinfonie Nr. 31 „Hornsignal“ D-Dur Hob. I:31

Alfred Schnittke   moz-art à la haydn

Richard Strauss    Serenade für Bläser op. 7

W. A. Mozart 
        Sinfonie Nr. 41 C-Dur KV 551 „Jupitersinfonie“

Karten für das Konzert sind online unter www.hn-sinfonie.de/konzertkarten oder persönlich bei der Tourist-Information Heilbronn oder der Heilbronner Stimme buchbar. Die Tickets werden personalisiert. Für die Buchung der Tickets sind der Name und die Telefonnummer jedes einzelnen Besuchers erforderlich.

Beim Konzert gelten die aktuellen Coronabestimmungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.