30 Jahre Familienfest auf dem Gaffenberg

OB Harry Mergel und die chinesische Delegation
Zum dreißigsten Mal kamen bekennende Europäer aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn auf dem Gaffenberg zusammen, um ihr traditionelles Familienfest zu feiern. Mit den Europäischen Föderalisten speisten, sangen, tanzten und diskutierten Mitglieder der Vereine der Aramäer, Deutsch-Afrikaner, Deutsch-Chinesischen, Deutsch-Indischer, Franzosen, Griechen, Italiener, Spanier, Serben und Ungarn. Auch der Heilbronner Oberbürgermeister, Harry Mergel, gesellte sich unter die Feiernden. Verstärkt durch die Stadträtin Tanja Sagasser-Beil, stand er dabei den Heilbronnern mit und ohne Zuzugsgeschichte Rede und Antwort. Die Europa-Union Heilbronn veranstaltet das Familienfest auf dem Gaffenberg, um allen Gruppen, die alljährlich den Treffpunkt Europa im Mai auf dem Kiliansplatz ausrichten, die Gelegenheit zu geben, sich untereinander auszutauschen. In einer sehr geselligen und familiären Atmosphäre verbrachten die Teilnehmer einen wunderbaren Nachmittag, welcher bis in die späten Abendstunden andauerte und immer wieder durch spontane kulturelle Darbietungen ergänzt wurde. Der Heilbronner Kreisvorsitzende, Heinrich Kümmerle, war sehr erfreut, dass Leonhard Reinwald, Kreisvorsitzender der Jungen Europäer-JEF Heilbronn, mit weiteren Mitgliedern unserer Jugendorganisation am Familienfest teilnahm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.