A capella vom Feinsten- Der Auftritt der Schmoller Singers beim großen Konzert der Heilbronner Schulen

Claus Hutschenreuther, Organisator und Moderator des Konzerts der Heilbronner Schulen, kündigt die Schmoller Singers an
Erstmals präsentierten sich die Schmoller Singers beim großen Konzert der Heilbronner Schulen auf dem AIM-Bildungscampus. Die GvSS war unter sechs Schulen des Stadt-und Landkreises die einzige berufliche. Gespannt und etwas besorgt, ob unsere Art des Musizierens mit derjenigen von Schulen, die Musik als Unterrichtsfach haben, mithalten könnte, gingen wir hin mit unseren besten Repertoirestücken im Gepäck. Der Rahmen war perfekt: Catering, jazzige Musik und ein eigenes Aufenthaltszimmer. Knapp 300 ZuhörerInnen empfingen uns. Da wir im hinteren Teil des Programms platziert waren, konnten wir alle Auftritte mit ganz unterschiedlichen Stilen und Fähigkeiten erleben- jede Gruppe war richtig gut. Wir brachten mit “Evening rise”, “Mitso” und “Viva la Vida" unseren Schmollersound auf die Bühne und wurden stürmisch beklatscht. Auch “I sing” kam gut an. Es war ein voll und ganz gelungener Auftritt! Zuhörer lobten die “super Ausstrahlung”, und der Organisator des Abends, Claus Hutschenreuther, bescheinigte dem GvSS-Chor unter Leitung von Dr. Michael Nuß “a capella vom Feinsten” geboten zu haben. Unsere Schulleitung, Frau Tepaß und Herr vom Grafen, die extra begrüßt worden war, vernahm es mit Wohlgefallen und vielleicht ein klein wenig heimlichem Stolz. Ein dickes Lob an alle Chormitglieder.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.