Abschluss in den IB Beruflichen Schulen Heilbronn in der Corona-Zeit

Kinderpflege beim Fußcheck
Heilbronn: IB Berufliche Schulen Heilbronn | Unsere Schüler*innen des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums haben 3 Jahre auf diesen Tag gewartet: Den Schulabschluss. Neben dem Pflichtunterricht in der Schule, kamen während der Zeit außerschulischen Aktivitäten und Lerngelegenheiten nicht zu kurz. Ein Besuch im Kernerhaus in Weinsberg, Frühstück in der Weihnachtszeit, Winterfuntag, „Coaching4Future“, „Kommunal zur Wahl“, Ausflug in die Experimenta, auf der BUGA „Flaschengarten anlegen“ usw.
Auch die Schüler*innen der Berufsfachschule für Kinderpflege wurden in den letzten Tagen verabschiedet. Auf Händeschütteln musste zwar verzichtet werden, aber ein Fußcheck war allseits beliebt bei der Übergabe der schulischen Abschlusszeugnisse. Wir drücken allen Schüler*innen die Daumen für das Anerkennungspraktikum. Daneben wurden einigen Schüler*innen auch der Titel „staatlich anerkannte*r Kinderpfleger*in“ verliehen.
Im Kaufmännischen Berufskolleg haben die Schüler*innen ebenfalls ihre FH-Zeugnisse bei einer kleinen feierlichen Übergabe unter freiem Himmel erhalten. Jetzt steht nichts mehr im Wege! Nicht zu vergessen sind auch unsere VAB-Schüler*innen, für die das Corona-Jahr eine große Herausforderung war. Umso mehr freuen wir uns mit ihnen, dass wir am letzten Schultag eine Menge Hauptschulabschlusszeugnisse überreichen durften.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.