Abschlussfeier der Berufsvorbereitung

Die Absolventen der Berufsvorbereitung
Heilbronn: Johann-Jakob-Widmann-Schule | Zusammen mit Lehrern, Eltern, Freunden, Verwandten und den verschiedenen Partnern der schulischen Ausbildung feierten die diesjährigen Absolventen der Berufsvorbereitung der Johann-Jakob-Widmann-Schule (JJWS) ihren erfolgreichen Abschluss.
118 Absolventen können stolz sein: Mit erreichtem Hauptschulabschluss, Mittlerer Reife oder einem Ausbildungsplatz stehen den Absolventen jetzt viele Türen offen, so Schulleiter Michael Schatz.
Dass sie neben Deutsch und Mathe auch noch mehr „drauf“ haben, bewiesen die Absolventen mit einem abwechslungsreichen Programm. Geschickt führten Milos Jovanovic und Umut Cakir, Absolventen der zweijährigen Berufsfachschule, durch den Abend, der die Zuschauer von der großen Bandbreite der Ausbildung überzeugte. Akrobatische Einlagen, Volkstänze, selbstgedrehte Videos und Theaterstücke sorgten für gute Stimmung trotz hochsommerlicher Temperaturen.
Schauspielerisches Talent bewiesen Schüler der Klasse AV2 (duale Ausbildungsvorbereitung). Mit einer großen Portion Humor führten sie den Zuschauern sprachlich bedingte Kommunikationsschwierigkeiten vor Augen.
Mit einer herzlichen Gratulation von Abteilungsleiterin Ulla Rick wurden die Absolventen zur feierlichen Übergabe der Zeugnisse entlassen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.