Zum Beitrag
2 von 13

Auf der Markgrafenstraße findet man heute noch Stellsteine und Steinmauern, denn sie führt zum Saubuckel, wo jahrhundertelang die Schweine zur Mast in den Wald getrieben wurden und die Mauern sollten die Gärten schützen.

Bild 2 von 13 aus Beitrag: WWW - Wandern im Wildschwein Wald - gefangen im Gehege auf dem Saubuckel
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Bild:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.