Ausflug nach Albstadt und Rottenburg

Im Nähmaschinen Museum der Firma Mey
Nach langer Pause wagten die Damen des Netzwerks Haushalt eine größere Tagesfahrt und hatten bei den Damen des Kneippvereins angefragt, ob sie Interesse hätten mitzufahren - und viele waren interessiert und so startete ein gut besetzter Bus nach Albstadt auf der Schwäbischen Alb. Das Nähmaschinen Museum der Firma Mey war das erste Ziel. Hochinteressant die vielen Nähmaschinen aus aller Welt zu besichtigen und den Erklärungen des kompetenten Führers zuzuhören. Unglaublich die Entwicklung von der einfachen Nähmaschine zu den hochkomplizierten Industriemaschinen wie sie heute benutzt werden. Natürlich hatten die Damen danach Gelegenheit sich in dem chicen Werksverkauf mit schöner Wäsche einzudecken. Ganz lecker war das Mittagessen in dem frisch renovierten Landgasthof Krone in Lautlingen. Dann ging es weiter nach Rottenburg. Dort hatten die Heilbronnerinnen genug Zeit, das Städtchen mit dem impostanten Dom auf eigene Faust zu erkunden. Besonders idyllisch die alten Fachwerkhäuser am Neckar und nette Cafes und kleine Boutiquen luden ein zum Verweilen und Stöbern. Am Nachmittag zeigte sich sogar noch die Sonne und Rottenburg zeigte sich so von seiner schönsten Seite. Nach einem ausgefüllten Tag startete der Bus wieder Richtung Heilbronn. UMB
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.