AWO Jubiläumsveranstaltung im Arthaus-Kino Heilbronn

Heilbronn: Kinostar Arthaus im Marrahaus | Die AWO feierte am Dienstag, 8. Oktober 2019 ihr 100-jähriges Jubiläum auf eine besondere Art. Im Arthaus-Kino Heilbronn waren zahlreiche Gäste und Mitarbeiter*innen zum Film "Systemsprenger" mit anschließendem Expertengespräch geladen. Geschäftsführer des AWO Kreisverbandes Heilbronn, Stratos Goutsidis, begrüßte die Gäste sehr herzlich und informativ. Und bereits nach wenigen Filmminuten wusste jeder: Hier steht keiner auf, ehe der Film zu Ende ist.

Es konnten tolle Expertinnen und Experten für die anschließende Diskussionsrunde gewonnen werden: Frau Dr. Klein vom Klinikum am Weissenhof, Herr Ackermann - Kriminalhauptkomissar und Leiter des Hauses des Jugendrechts Heilbronn, Herr Dr. Volmer von der Jugendhilfe Creglingen, Main-Tauber-Institut, Frau Kuttner - Fachdienst Ev. Jugendhilfe Friedenshort GmbH, Frau Knöllinger vom Amt für Familie, Jugend und Senioren der Stadt Heilbronn und Herr Dr. Axmann, Leiter des städtischen Gesundheitsamtes Heilbronn. Moderiert wurde die Runde von Herrn Fuchs, Fachdienst des AWO Kreisverbandes.

Nach dieser doch sehr bewegenden Diskussionsrunde auf hohem Niveau, nahm sicherlich jeder etwas mit. Ein Abend der besonderen Klasse! Hinschauen statt wegschauen! DANKE – auf weitere 100 Jahre AWO.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.