Berufsinformationstag an der Gustav-von-Schmoller-Schule am 24.07.2018

Die Organisatorin Katharina Graf und der stellvertretende Schulleiter Alexander vom Grafen (links) bei der Begrüßung der Referentinnen und Referenten aus elf Unternehmen.
Am Ende dieses Schuljahres stellten sich erneut verschiedene Berufszweige vor und erläuterten den Schülern Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten sowie Voraussetzungen für diverse Berufe. So konnten sich vorab alle 11. und 12. Klassen des Wirtschaftsgymnasiums bei zwei Unternehmen eintragen, an diesem Tag deren Ausführungen lauschen und Fragen stellen. Zu Beginn begrüßten der stellvertretende Schulleiter Alexander vom Grafen und die Organisatorin Katharina Graf alle anwesenden Gäste. Teilnehmende Referenten repräsentierten die Unternehmen Ernst&Young, Kreissparkasse Heilbronn, RA Gsell, Kaufland, Schwarz und Lidl, B. W. Vertrieb GmbH, Debeka, Nasse Design, Bär Cargolift, Bundeswehr und das Finanzamt Heilbronn. Alessa (12/5): „Ein interessanter Vortrag über Ausbildungsmöglichkeiten und duales Studium. Cool, dass es so viele Möglichkeiten gibt.“ Da sich auch ehemalige Schülerinnern und Schüler unter den Referenten befanden, zeigt dies deutlich, welche Bedeutung dieser Tag für unsere Schüler hat und sie bereits an solch einem Tag Kontakte knüpfen können. Danke an alle teilnehmenden Referentinnen und Referenten für ihr Kommen und für ihre Ausführungen. Wir freuen uns auf eine Wiederholung im kommenden Schuljahr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.