Besuch im Botanischen Obstgarten

Kaffeetafel im Botanischen Obstgarten
Heilbronn: Botanischer Obstgarten | Kurz vor Ende der Sommerferien traf sich der gemischte Chor der Chorgemeinschaft Klingenberg im Botanischen Obstgarten, um sich auf die nach den Ferien wiederbeginnenden Singstunden einzustimmen. Bei strahlendem Sonnenschein wurde zuerst ein Spaziergang durch den Obstgarten unternommen. Eine Blütenpracht rote und gelbe Astern, vielfarbige Rosen, buntes Gemüse, viele Obstbäume und nicht zuletzt die entzückenden Gartenhäuschen. Es war bezaubernd. An einem im Freien für den Chor vorbereiteten Tisch ließen sich die Teilnehmer Kaffee und die köstlichen Torten und Kuchen gut schmecken. So gestärkt war Singen angesagt. Vor einem der wunderschönen Gartenhäuschen, bestückt mit einem Klavier, nahm der Chor Aufstellung und Chorleiterin Arnst schlug die Töne an. Nach 6-wöchiger Singpause war der Gesang anfangs noch etwas holprig aber mit jedem Lied wurde es besser und zum Schluss wurden die Lieder, wie vor den Ferien, wieder absolut gekonnt gesungen. Alle Sän-gerinnen und Sänger sowie die Chorleiterin waren von dem tollen Nachmittag – Natur - Essen – Gesang - begeistert. Nun freuen sich alle auf die demnächst beginnenden wöchentlichen Singstunden, denn Singen macht Freude! RvJ
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.