Blind! na und?

BG Leiter Wolfagng Heiler bei der Arbeit
Heilbronn: Stadtbahnhaltestelle Sonnenbrunnen - Böckingen |

Ehrenamtlicher Arbeitseinsatz von Sehbehinderten und Blinden am Böckinger "Bahnwärterhäuschen Sonnenbrunnen"

Auch am vergangenen Samstag, 22.09., hat wieder eine Gruppe Betroffener mit Hilfe von zwei Senioren vorbereitende Renovierungs-Arbeiten am Objekt in Böckingen durchgeführt. Der Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg renoviert bzw. saniert dieses unter Denkmalschutz stehende Gebäude um es zukünftig als Beratungs- und Gruppenräume für ALLE rund um das Thema „Sehen-Sehbehinderung-Erblindung“ zu Nutzen.
Die baulichen Maßnahmen müssen zu großen Teilen aus eigenen Mitteln finanziert werden, daher wird egal ob vorhandener Sehrest oder völlige Blindheit in der Bezirksgruppe zusammen angepackt.
Helfende Hände, Spenden - sei der Einzelbetrag auch noch so gering , sowie weitere Unterstützung ist uns jederzeit willkommen sagt der Heilbronner Bezirksgruppenleiter Wolfgang Heiler.
 
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.