BUGA Führung im Jahr vor dem offiziellen Beginn

Start auf der Bleichinselbrücke
Heilbronn: Buga Heilbronn 2019 | Eine sehr spezielle Führung erlebten die Obereisesheimer bei der Führung über das BUGA Gelände mit ihrem Guide Horst Joppien. Start war auf der Bleichinselbrücke mit vielen Informationen. Beim Rundgang war man vom Baufortschritt der Gebäude auf dem Neckarbogen überrascht. Zu Beginn der BUGA werden bereits bis zu 800 Menschen dort wohnen. Der erste Bauabschnitt wird bis zum April 2019 fertiggestellt sein. Es entstehen keine futuristischen Modell Exoten, sondern die ersten Häuser eines bewohnbaren, lebendigen und attraktiven neuen Stadtteils.Eine Stadtteil in einer Großstadt funktioniert dann, wenn Menschen ausreichend dicht zusammenleben und das Quartier vielfach durchgemischt ist. In der Stadtausstellung und später im neuen Stadtteil werden Miete und Eigentum, Wohnen und Arbeiten, Cafes, Lokale und Erholungsbereiche eng beieinander liegen und die ca. 3500 Bewohner und ca. 1000 dort arbeitenden Menschen für ein lebendiges Wohnen in einem innenstadtnahen Stadtquartier sorgen. Ein großer Teil des Geländes ist bereits fertig bepflanzt. Alle waren sehr beeindruckt von allem und werden mit der lukrativen Dauerkarte, die sich als Nachbarn auf jeden Fall lohnen wird, die BUGA von April bis Oktober 2019 jederzeit besuchen können. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.