BUGA-Zwerg Karl bei Vorstandssitzung des KreisLandFrauenverbandes Heilbronn

BUGA-Zwerg-Karl auf der Vorstandssitzung des KreisLandFrauenverbandes Heilbronn
Heilbronn: Fachschule für Landwirtschaft | BUGA-Zwerg Karl war selbst mit dabei als es um seinen eigenen Tagesordnungspunkt ging. Am 19. November besprach der Vorstand des KreisLandFrauenverbandes Heilbronn die weitere Planung der LandFrauenveranstaltungen auf der Bundesgartenschau Heilbronn 2019.

In den nächsten Wochen und Monaten wird der rosa BUGA-Zwerg LandFrauenveranstaltungen besuchen und von dort berichten. Sein Tourenplan war wichtiger Bestandteil der Vorstandssitzung.

Da BUGA-Zwerg Karl nicht selbständig zu den Veranstaltungen reisen kann, musste auch noch eine ausgefeilte Transportlogistik für ihn mit überlegt werden. Der KreisLandFrauenverband Heilbronn vereint immerhin 75 Ortsvereine in acht Bezirken.

Die LandFrauen sind vom 17. April bis 6. Oktober 2019 mit einem eigenen Gartenkabinett auf der BUGA vertreten. Unter dem Motto „Ankommen im Netzwerk“ präsentieren die LandFrauen in vielen Veranstaltungen ihre Schwerpunkte „Bildungsangebote in Gemeinschaft“ und „Interessensvertretung für Frauen und Familien“.

Seinen nächsten Einsatz bei den LandFrauen hat BUGA-Zwerg Karl am 24. November. Er wird die Qualifizierungsschulung „Die Vorstandschaft als Kompetenzteam“ in Kochersteinsfeld besuchen.

Internet: www.landfrauenverband-heilbronn.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.