Bundesweiter „Fackellauf“ erreicht Heilbronn

Wann? 30.08.2018 15:30 Uhr

Wo? Marktplatz, Kaiserstraße, 74072 Heilbronn DEauf Karte anzeigen
Heilbronn: Marktplatz | Mit einem Fackellauf quer durch Deutschland macht der Bundesverband Kinderhospiz e.V. mit dem ersten „Kinder-Lebens-Lauf“ auf das Schicksal lebensverkürzend erkrankter Kinder und Jugendliche und deren Familien aufmerksam. Schirmherrin für diese Aktion ist Elke Büdenbender, Ehefrau des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, die die „Angel-Fackel“ am 4. Juni in Berlin auf den Weg brachte. Der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst von „Große Hilfe für kleine Helden“ beteiligt sich mit einer Etappe an dem 6000-Kilometer-Fackellauf durch ganz Deutschland. Die Fackel wird vom Kinder- und Jugendhospizdienst „Pusteblume“ von Backnang nach Heilbronn gebracht. Am 30. August 2018 um 15:30 Uhr wird die Fackel auf dem Marktplatz in Heilbronn an Heidi Plöger, Koordinatorin des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes von „Große Hilfe für kleine Helden“ übergeben. Die Radsportgruppe „Trailsurfers Racingteam“ und die Polizei Heilbronn begleiten die Fackel zur nächsten Etappe nach Öhringen. Interessierte melden sich bitte bei Frau Plöger.
Weitere Informationen zum Kinderlebenslauf erhalten Sie unter www.kinder-lebens-lauf.de.

Kontakt:
Heidi Plöger, Koordinatorin,
Ambulanter Kinder – und Jugendhospizdienst,
„Große Hilfe für kleine Helden e.V.“,
Mobil: 0157-524924 06
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.