Bunt ist gesund Präventionsprogramm AWO Kindertagesstätte Marie Juchacz Böckingen

Einfach Spitze , wir hatten so viel Spaß und eine Menge gelernt.
Gesunde Ernährung als Entdeckungsreise
Das Obst und Gemüse gesund sind, wissen viele Kinder. Aber wie groß sollte eine Portion sein?
und wie oft am Tag sollte Gemüse und Obst gegessen werden? Diese und weitere Fragen klärten die Vorschulkinder der AWO Kindertagesstätte Marie Juchacz im medienbasierten Ernährungsworkshop.
Gemeinsam bietet expika bietet Rewe im Rahmen der Initiative "5 am Tag" für Kindertagesstätten das Präventionsprogramm "5 Zwerge" an. Basierend auf einem pädagogisch entwickelten Konzept, wird den Kindern nach dem Prinzip der Methodenvielfalt, beispielweise dem Einsatz von Tablets, Erklärungsvideos, Bewegungsliedern und vielen weiteren interaktiven Spielen, das Thema gesunde Ernährung nähergebracht.
Darüber hinaus konnten die Kinder das Gelernte zum Abschluss des Workshops an einem reichhaltigen Obst und Gemüsetisch selbst anwenden. Die Verbindung von realen, sinnlich erlebbaren Objekten( Obst und Gemüse)mit virtuellen Anwendungen wie beispielweise das Bepflanzen eines virtuellen Gartens steigerte insgesamt die Wissensaufnahme der Gruppe.
Die Eltern wurden über Flyer mit in das Programm mit einbezogen und konnten über ein Feedback Plakat direkte Rückmeldungen über die Erzählungen und Berichte der Kinder geben.
Vielen Dank an den REWE Markt der alle anfallenden Kosten des Workshops übernahm, sowie für den Tag Obst und Gemüse sponserte.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.