Corona - wir trotzen gemeinsam!

Heilbronn: Rosenauschule | Corona lässt die Welt Kopf stehen. Auch das Schulleben an der Grund- und Werkrealschule Rosenauschule hat sich seither drastisch verändert.
Lang ersehnt wurden die Schulen schrittweise geöffnet und bald war es soweit, dass wieder alle Schülerinnen und Schüler aller Schulstufen den Unterricht aufnehmen konnten. Doch bis es dazu kam, musste einiges geregelt werden.
Mit vereinten Kräften arbeiteten alle Beteiligten der Schule am Hygienekonzept und dessen Umsetzung. Vom Hausmeister über die Betreuerinnen und Betreuer der GTB, der Schulleitung und den Lehrerinnen und Lehrern bis hin zur Sekretärin waren alle im Boot und trugen emsig dazu bei, den Schulalltag “Corona-konform“ zu gestalten.
Neben der Einrichtung von Toilettenaufsichten, Vesperaufsichten, Einbahnstraßensystemen, Stoppschildern auf Sitzplätzen und zeitversetzten Stundenplänen, änderte sich auch der Start in den Schultag. Alle Schülerinnen und Schüler werden seither 15 Minuten vor Unterrichtsbeginn von ihren Lehrern im Pausenhof mit Desinfektionsmittel und Masken begrüßt. Hand in Hand und mit großem beidseitigen Verständnis und Einfühlsamkeit gelingt der neue Schulalltag. Besonders stolz sind wir auf die Kleinsten unserer Schüler, die sich vorbildlich an die neuen Regeln halten.
2
Diesen Autoren gefällt das:
1 Kommentar
1.975
Wandern mit d'r Gaby un em Erich aus Heilbronn | 25.07.2020 | 17:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.