Zum Beitrag
8 von 14

Das Rathaus - ursprünglich war das Gebäude, das 1459 erbaut wurde, ein Kaufhaus. Das Erdgeschoss wurde als Markthalle genutzt. Im ersten Stock befand sich der sogenannte Tanzboden. Im zweiten Stock war die Gerichtsbarkeit angesiedelt. Bemalte Stein- und Holzwände sowie Stuckdecken aus dem Barock, sind eindrucksvolle Zeugen vieler Epochen. Diese kostbaren Ausschmückungen wurden bei umfangreichen Renovierungsarbeiten im Jahre 1977 wieder freigelegt und restauriert.

Bild 8 von 14 aus Beitrag: Schifffahrt nach Besigheim
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Bild:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.