Der Stadtwald ist immer willkommen

Vesperpause am Steinhäusle im Stadtwald
Eine sehr gute Sache ist es, dass das Reglement bereits 10 Personen für eine Gruppe erlaubt. Diesem Umstand trugen Heidi Miller und Jürgen Kraus Rechnung. Sie führten jeweils 10 Mitglieder des Kneipp-Vereins Heilbronn auf einer 10 km langen Rundwanderung vom Parkplatz Waldheide Richtung Schweinsberg. "Seid mir gegrüßt befreundte Scharen...", so lauteten die Begrüßungsworte nach Schiller die die Gruppen im Fuchswald, vorbei am Wetzstein über den Hinterberg Richtung Burreiche und Steinhäusle zum Vesper und Wendepunkt begleiteten. Die prächtige Natur mit ihren Biotopen erheiterte nicht nur die Kneippianer sondern auch die Schmetterlinge in ihrem bunten Gewand. Auch ein 4blättriges Kleeblatt wollte Wegbegleiter sein. In den angenehmen Waldwegen tropften Strahlenspuren der Sonne von den prächtigen Wipfeln der Bäume auf die fröhlichen Wanderer herab. Geschäftigen und angemessenen Schrittes wurde alsbald die Jägerhausgaststätte erreicht. Wem der Sinn Stand gab sich noch ein Stelldichein im weitläufigen Biergarten um das Wiedersehen zu vertiefen oder um geplante Wanderungen zu besprechen. Der Dank am Ende jeder Tour galt dieses mal nicht wie üblich den Wanderführern, sondern den Mitwanderern für ihre Disziplin und Teilnahme. I.R.
3
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.