Die Kreishandwerkerschaft HN-ÖHR feiert die traditionelle Altmeisterfeier

Heilbronn: Bürgerhaus - Böckingen | Die diesjährige Altmeisterfeier am 2. Dezember 2019 sorgte im Bürgerhaus in Heilbronn-Böckingen mit rund 280 Altmeisterinnen und Altmeistern für ein volles Haus. Aus über 25 Handwerksberufen kamen alleine von den Seniorinnen und Senioren runde 16.000 Lebensjahre zusammen.

Nach der Begrüßung durch Kreishandwerks-meister Ralf Rothenburger und der Festansprache von Ulrich Bopp, Präsident der Handwerkskammer HN-Franken, wurden 15 Handwerksmeister/innen für ihr 50-jähriges Meisterjubiläum mit dem goldenen Meisterbrief ausgezeichnet.

Für das 60-jährige Meisterjubiläum erhielten 13 Meister/innen die Auszeichnung des diamantenen Meisterbriefs.

Die besinnlichen Worte zur Adventszeit sprach Dekan Christoph Baisch vom ev. Dekanatamt in Heilbronn.

Umrahmt wurde die Veranstaltung mit traditionellen und weihnachtlichen Melodien. durch das Seniorenorchester Bad Friedrichshall.

Der Ehrenkreishandwerksmeister Wilhelm Weller beschloss mit seinen Dankesworten die Veranstaltung und lobte die rege Teilnahme der gereiften Handwerkerfamilie, bei der auch die teilweise viel jüngeren Obermeister und Stellvertreter der Innungen zum ungezwungenen Austausch zusammenkommen.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.